Rainbow Six: Siege auf Dezember verschoben

93

Ubisoft hat kürzlich bekanntgegeben, dass der teambasierte Multiplayer-Shooter Rainbow Six: Siege nicht wie geplant am 16. Oktober veröffentlicht werden wird, sondern erst am 1. Dezember.

Die so gewonnene Zeit soll zum nötigen Finetuning des Spiels genutzt werden. Im Rahmen der Testphase seien immer wieder Dinge aufgefallen, die sich verbessern ließen. Dieser Prozess würde allerdings länger dauern, als bislang geplant, weshalb die Verschiebung ein logischer Schritt gewesen sei.

Die angekündigte Beta soll nichtsdestotrotz weiterhin am 24. September starten.


Quelle: Ubisoft