Tales from the Borderlands – Behind-the-Scenes Interview und Informationen zum Spiel veröffentlicht

Telltale Games veröffentlichte neben weiteren Informationen zu ihrer Borderlands-Adaption Tales from the Borderlands ein Behind-the-Scenes Interview mit Gearbox Software. In diesem ist neues Footage aus dem Spiel zu sehen, welches von den Borderlands-Machern kommentiert und diskutiert wird.

Das Ganze wird in der schonungslosen Welt von Pandora spielen und zeitlich nach den Vorkommnissen in Borderlands 2 angesiedelt sein. Folgende Charaktere und ihre Sprecher sind bisher bestätigt: Troy Baker als Rhys, Laura Bailey als Fiona, Chris Hardwick als Vaughn, Erin Yvette als Sasha, Patrick Warburton als Vasquez, Nolan North als August und Dameon Clarke als Handsome Jack. Auch der typische Borderlands-Humor soll im Telltale-Spiel eingefangen werden, in dem man zwei Abenteurern auf ihrer Reise folgt.

Man selbst schlüpft in die Rolle von Rhys, einem Hyperion-Angestellten, der davon träumt der nächste Handsome Jack zu sein, und Fiona, einer Trickbetrügerin aus Pandora, die ihren bisher größten Schwindel erzielen will. Zusammen versuchen sie, in einer eher widerwilligen Partnerschaft, Geld zurückzuerlangen, von dem beide denken es sei ihres. In ihren wilden Abenteuern treffen sie unter anderem auf Gangster, Banditen-Anführer und Vault Hunter.

Laut eigenen Angaben soll die erste Episode von Tales from the Borderlands namens ‚Zer0 Sum‘ schon in Kürze weltweit als Download für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen und vor Ende des Jahres zusätzlich für iOS und Android-Geräte verfügbar sein. Im Season Pass werden alle fünf Episoden enthalten sein.

Kathrin
Hallo, ich heiße Kathrin und bin 27 Jahre alt. Zu Game2Gether brachte mich sowohl mein Interesse am Schreiben, als auch Begeisterung fürs Gaming. Ich bin offen für alle möglichen Spielegenres, besonders gerne spiele ich aber (Fantasy)RPGs, Puzzle-Games, Survivalspiele und Sidescroller.