Tekken Card Tournament – Kämpft bei der Open Beta mit

53

NAMCO BANDAI Games Europe hat heute weitere Slots für die Open Beta von Tekken Card Tournament im Web-Browsers und für Android freigeschaltet. Die Open Beta läuft noch bis 29. März.

Tekken Card Tournament ist das erste Plattformübergreifende Projekt basierend auf TEKKEN. Tekken Card Tournament verbindet ein free-to-play Online-Battle-Card-Game für Tablets, Smartphones und Web-Browser mit einem physischen Sammelkartenspiel. Das digitale Spiel wird in einigen Wochen erhältlich sein, die realen Booster-Karten erscheinen später im Laufe des Jahres.

Tekken Card Tournament Bild 1Spieler können aus acht Charakteren – von Kazuya bis zu Lili – wählen und im Arcade Modus trainieren, Freundschaftskämpfe bestreiten oder um den Weltmeister-Titel kämpfen.

Im Web können Spieler unter folgendem Link an der Open Beta teilnehmen: http://www.tekken-card-tournament.com/play
Die Open Beta-Version für Android-Geräte kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://rink.hockeyapp.net/download/48cbb21f43a345369ad8b14501359e59

Tekken Card Tournament Bild 2Tekken Card Tournament für Android ist optimiert für folgende Geräte: Samsung Galaxy SII, Samsung Galaxy SIII, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 2, Samsung Galaxy Tab 10.1, Samsung Galaxy, Nexus, Samsung, Google Nexus 10, HTC One X, HTC Sensation, LG Optimus 2X, LG Nexus 4, Motorola RAZR, HTC Desire S, Sony Ericsson Xperia Arc S, Sony Xperia S, Asus Nexus 7, Kindle Fire HD, Kindle Fire.

Tekken Card Tournament ist optimiert für folgende Web Browser (Plugin Unity Web Player erforderlich):

Windows: Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, Opera (Windows XP/Vista/7)

Mac: Safari, Firefox, Chrome (Mac OS x 10.5 oder aktueller)

Mit Game2Gether habe ich vor einigen Jahren meine ersten Erfahrungen im Bereich "Spiele Redakteur" gesammelt. Mit diesem Team konnte ich weiterhin darauf aufbauen und aus einem Hobby eine kleine Berufung entstehen lassen. An dieser Stelle: Danke dafür! Heute spiele und arbeite ich, mit eigenem Projekt im Hintergrund, Hand in Hand mit diesen Geegs zusammen und freue mich besonders über die internationale Community, die sich dank manchen Projekten und mehrsprachigen Artikeln eingefunden hat.