SWTOR ist das zugänglichste Spiel für behinderte Menschen

39

Die Kollegen der Seite AbleGamers, ein Spieleportal für Menschen mit Behinderung, küren jedes Jahr ihr Game of the Year. Dabei stehen weder Grafik noch Gameplay im Vordergrund, sondern man testet die Anwärter des Titels dahingehend, wie zugänglich sie für eben diesen besonderen Kreis von Spielern sind. Und der Gewinner für 2011 lautet Star Wars: The Old Republic!

Die Begründung: SWTOR ist ohne Abstrichte in pucto Spielspaß voll Zugänglich für Spieler mit Handicap.

Gerade das Feature des Begleiters mache das Spiel sehr wertvoll für behinderte Spieler. Aber auch Dinge wie die komplette Sprachausgabe, optionale Untertitel, anpassbare Userbars, Spielkarte für Farbenblinde und die Möglichkeit, das Spiel komplett nur mit Maus oder Tastatur spielen zu können, bescherten The Old Republic den Titel.

Wir gratulieren dem Team von Bioware für diesen ziemlich speziellen, aber sehr ehrbaren Titel!

 

(Quelle)