Bioware denkt an Portierung von SWTOR auf den Mac

29

Nicht nur am PC du Star Wars spielen sollst! So in etwa könnte Yoda es auf den Punkt bringen, wenn man die Pläne von Bioware genauer betrachtet. Um ein MMORPG möglichst erfolgreich zu machen, benötigt man nicht nur permanent neue Inhalte, man muss es auch einer breiten Masse zugänglich machen. Und dazu zählt es eben auch, dass nicht nur Windows Nutzer priveligiert werden, sondern die treue Gemeinde der Mac-Jünger genauso zum Zuge kommt. Ray Muzyka machte kürzlich in einem Interview Nägel mit Köpfen:

Wir wissen, dass eine Menge Fans von Bioware einen Mac nutzen. Und wir wissen, dass es eine wichtige Basis für uns ist und wir wollen auch ihnen das Spiel zugänglich machen. In Sachen Mac und Portierung haben wir schon Einiges an Erfahrung, aber bevor es nichts Konkretes gibt, kann man auch nichts ankündigen. Aber dieser Punkt steht ganz weit oben auf unserer todo-Liste.

 

(Quelle)