Bulletstorm ohne Singleplayer Coop

    24

    Wer mit Bulletstorm in Punkto Coop einen Übegang zu Gears of War 3 suchte, wird mit mit dem neuesten Shooter aus dem Hause Epic Games zumindest Singleplayertechnisch alleine in die Röhre schauen.
    So ­ Cliff Bleszinski:

    „Zuerst gab es einen Koop-Modus, der sogar funktionierte. Doch das Spielprinzip verschob sich vom Sandbox-Shooter zu einer Art Downhill-Ski-Simulation, in der die Spieler feststellten, wie schnell sie am Ende waren. Das Spiel war zerstört. Spieler eilten plötzlich zum Finale – ohne die Möglichkeiten der Spielmechanik wirklich auszunutzen. Wir haben uns daraufhin entschlossen, eine Einzelspielererfahrung zu machen, die uns viele weitere Dinge ermöglichte.“