Plant Rockstar Games die komplette USA als Karte zu GTA VI?

145

Nach neuen Berichten und Gerüchten zufolge, konzentriert sich Rockstar derzeit auf die Entwicklung von GTA VI. Das Spiel wurde bereits vergangenes Jahr angekündigt und es wird der nächste Titel nach dem erfolgreichen Grand Theft Auto V werden.

Der Chef von Rockstar Games, Leslie Benzies sprach vor kurzem über GTA VI und gab bekannt das man derzeit an der Story, Missionen und natürlich an der neuen Karte arbeite.

Das Spiel selbst soll wohl für das Jahr 2020 angesetzt sein und die Karte soll die kompletten Vereinigten Staaten umfassen. Städte wie New York, Los Angeles, Miami etc. könntet Ihr dann besuchen.

Dies sind bisher allerdings alles nur Gerüchte, denn es gibt aktuell kein offizielles Statement dazu. Aber wer Rockstar gut kennt, der weiß auch das Sie sich immer was besonderes einfallen lassen um ihre persönlichen Ansprüche gerecht zu werden. Als Beispiel kann man hier sicherlich Need for Speed und The Crew nennen, denn diese lassen einen ebenfalls durch die USA fahren, allerdings nur gewisse Städte.

Bei The Crew brauchte man keine 2 Stunden im einmal durch das Land zu fahren, dies ist natürlich nicht wirklich realistisch. Spaß macht es trotzdem, aber man kann nur hoffen, falls Rockstar solch Pläne schmiedet, dass Sie es besser machen als die Konkurrenz.

Rockstar GTA VI 2

Weiterhin gibt es Gerüchte, dass ein Insider ein wenig geplaudert haben soll, dieser behauptet auch dass das kommende GTA VI doppelt so groß sein soll wie GTA V. Wenn diese Informationen stimmen sollten, wären dies auch nur lächerliche ~120GB.

Zusammenfassend sind die Berichte leicht verwirrend. Wenn man den Berichten glauben schenken mag, dann würde dies bedeuten, das man eine „Schnell Reiseoption“ bekommen könnte, denn sind wir mal ehrlich… die komplette USA ohne schnell Reiseoption wäre kaum vorstellbar. Es gibt haufenweise Gerüchte im Internet zum kommenden Rockstar Titel GTA VI, die bisher so gut wie alle nicht bestätigt wurden, so dass es schwierig ist, zu entscheiden was könnte stimmen und was nicht.

So viel Spaß beim Mitfiebern und sollten es neue News zu dem Thema geben, werden wir euch natürlich auf dem laufenden halten.

Quelle: tech4gamers