MSI Bravo Serie: All-AMD-Gaming-Laptops mit Ryzen 4800H

Herzstück der All-AMD-Modelle ist der AMD Ryzen 4800H Prozessor der neuesten Generation, der Achtkern-Rechenleistung jetzt auch ins gehobene Gaming-Mainstream-Segment bringt.

MSI bringt mit der neuen Bravo-15- und Bravo-17-Serie die ersten Gaming-Laptops auf den Markt, bei denen sowohl die CPU als auch der Grafikprozessor auf 7 nm-Technologie basieren.

Herzstück der All-AMD-Modelle ist der AMD Ryzen 4800H Prozessor der neuesten Generation, der Achtkern-Rechenleistung jetzt auch ins gehobene Gaming-Mainstream-Segment bringt. Dem Prozessor steht eine rasante Radeon RX 5500M-Grafikeinheit mit 4 GB GDDR6-Speicher zur Seite – ein perfektes Team für beeindruckendes 1080p-Gaming.

All-AMD-Gaming-Power im schlanken Design

Die Bravo-Modelle folgen auf die Alpha-15-Reihe. Wie beim Alpha schmückt das Thunderbird-Logo das Aluminium-Cover des Bravo 15 und 17. Gegenüber dem Vorgänger fällt als Erstes das noch einmal schlankere und leichtere Gehäuseformat auf:

Mit nur 2,2 kg Gewicht und 23 mm Höhe ist selbst die 17,3“-Ausführung Bravo 17 extra transportabel und kann bequem durch den Tag begleiten. Mit 15,6“-Full-HD-Bildschirm ist der Bravo 15 mit 1,9 kg und 22 mm noch ein Stück mobiler. Die rote Tastaturbeleuchtung der Gaming-Tastatur (beim Bravo 17 mit extra Ziffernblock) ist ein weiterer Blickfang und praktisch bei eingeschränkten Lichtverhältnissen.

Damit die starken Komponenten ihre Leistung voll ausspielen können, sorgt die Cooler Boost 5 Kühlung mit zwei Lüftereinheiten und aufwändiger Heatpipe-Technik für niedrige Temperaturen – selbst bei den heißesten Matches. Der Bildschirm wartet bei beiden Modellen mit 120-Hz- und AMD-FreeSync-Technik auf. Das sichert absolut schlierenfreie Darstellung und ungebremste Reaktion selbst bei schnellster Gameaction.

Modellabhängig werden die Bravo-Modelle mit bis zu 16 GByte DDR4-3200 Speicher im Dual-Channel-Betrieb angeboten (bis 64 GB erweiterbar). Als Massenspeicher finden beim Bravo 17 eine M.2 SSD und eine 2,5“ Festplatte Platz, das Alpha 15 kann mit einer oder zwei M.2. SSDs ausgestattet werden. WLAN nach Wi-Fi 6-Standard sorgt für schnellste drahtlose Verbindungen mit geringen Latenzen, Gigabit-LAN ist ebenfalls an Bord.

Ab sofort verfügbar

Die Gaming-Laptops der Bravo-15- und -17-Reihe bieten die ideale Wahl für preisbewusste Gamer, die keine Abstriche bei der Performance machen möchten. Modellabhängig sind die neuen Gaming-Laptops zu Preisen ab 1.209 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer) ab sofort verfügbar.

Mehr Infos unter https://de.msi.com/Laptop/Bravo-15-A4DX und https://de.msi.com/Laptop/Bravo-17-A4DX

Patrick
Nun bin ich knapp 5 Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online erkennt man mich unter dem Pseudonym "eXilitY" oder RaketenJohnny.