Monster Hunter Rise – Alles was wir bisher wissen

Monster Hunter Rise wurde heute Mittag als Teil der Nintendo Direct Mini angekündigt. Schon länger gab es Gerüchte zu einem neuen Nintendo Switch exklusiven Monster Hunter Titel. Nun kam die Bestätigung samt Trailer, neuen Features und Amiibos.

Monster Hunter Rise – Neue Arten zu Jagen

Das neue Abenteuer kommt nicht nur mit einer schönen Optik daher, es gibt auch zahlreiche neue Funktionen und Monster. Die „Wirebug“ hilft einem dabei Orte zu erreichen, die sonst unzugänglich sind. Sie fungiert als eine Art Enterhaken. Außerdem kann man mit ihr die Monster anspringen und mit Angriffen kombinieren. Das sollte den Jägern aus World vertraut sein.

Die Umgebung ist ohne Ladebildschirm frei erkundbar. Dies war ebenfalls in MH World das erste Mal möglich. Außerdem ist für zahlreiche Stellen gesorgt, an denen die Wirebug zum Einsatz kommen kann. Im Video gibt es eine neue Umgebung zu sehen, welche sich „Shrine Ruins“ nennt.

Ein neuer Begleiter, den wir zur Fortbewegung nutzen können, nennt sich „Palamute“. Auf dem Rücken können wir diese außergewöhnlichen Tiere reiten, die sogar Wände erklimmen. Während des Reitens kann der Jäger sich heilen und für den Kampf stärken. Der neue Begleiter nimmt, wie auch die Felyne, am Kampf als Unterstützer Teil. Wie in vergangenen MH Titeln können im Solospiel 2 Begleiter mitgenommen werden. Ob ein Palamute und ein Felyne, zwei Felyne oder zwei Palamute bleibt dem Spieler überlassen.

Monster Hunter Rise Palamute

Neue Monster – Neue Base

  • Magnamalo (Flagship-Monster) Fanged Wyvern
  • Aknosom Bird Wyvern
  • Great Izuchi Bird Wyvern
  • Tetranadon Amphibian

Zu guter Letzt wurde erwähnt, dass die Monster auch untereinander Kämpfe austragen.

Das neue Lager wird im Kamura Dorf aufgeschlagen. Hier gibt es alles, was Jäger zum Jagen benötigen und machen sich für die nächste Jagd bereit.

Das Spiel erscheint am 26. März 2021 und kommt in verschiedenen Editionen daher. Eine Standard-Edition und eine Deluxe-Edition. Vorbesteller erhalten bonus ingame Items. Unter anderem das Golden Retriever Kostüm für den Palamute und ein Wald Katzen Kostüm für die Palico.

Monster Hunter Rise Amiibo

Außerdem werden gleich drei neue Amiibos veröffentlicht, welche ein besonderes Rüstungsset freischalten. Weitere Einzelheiten zu den Figuren gibt Capcom zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Weitere Informationen zum Spiel und die Vorbestellmöglichkeit gibt es auf der offiziellen Homepage.

> Ärger um Super Mario 3D All-Stars.

Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021 exklusiv für Nintendo Switch.

Bildquelle: Monster Hunter Direct