WRC 8: Gameplay-Optimierung in Zusammenarbeit mit der Community und eSport-Profis

Bigben und Kylotonn haben den besten WRC-eSport-Profis während der Community-Tage erstmals die Alpha-Fassung von WRC 8 präsentiert.

Basierend auf der offiziellen Lizenz der FIA World Rally Championship 2019 und umfassender eSport-Erfahrung, kehrt die WRC-Serie zurück – mit einem simulationsorientierten Gameplay, einem dynamischen Wettersystem und einem komplett überarbeiteten Karriere-Modus. WRC 8 bietet darüber hinaus viele Inhalte: 102 Special Stages, die sich auf die 14 Länder der Meisterschaft verteilen sowie eine Auswahl historischer Wagen, die die WRC-Geschichte geprägt haben.

Um das Gameplay und Fahrgefühl aufzuwerten, haben Bigben und Kylotonn einige der besten Spieler der WRC-eSport-Community exklusiv dazu eingeladen, die Alpha-Fassung von WRC 8 zu testen. Physik, Grafik, Wetter, Leveldesign und Spielmodi – das Spieler-Feedback wurde zu allen neuen Features eingeholt. Zwei Tage Arbeit flossen in die Perfektionierung der Physik gemäß den Erwartungen der Community, die die zuvor eingeholten Rückmeldungen der Profi-Fahrer noch erweiterten.

„Der erste Eindruck ist bereits sehr gut. Gegenüber WRC 7 sind klare Fortschritte zu erkennen. Kylotonn hat mit seinem Produkt einen großen Schritt nach vorne gemacht“, so Jonathan „Jonno“ Holmes, WRC-eSport-Finalist 2017 und 2018.

WRC 8 erscheint im September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Patrick
Nun bin ich knapp vier Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online erkennt man mich unter dem Pseudonym "eXilitY" oder RaketenJohnny.