Random Article


 
Neues
 

 

Game & Watch Gallery 3 – Test/Review

 

 
Zusammenfassung
 

Spielname:
 
Publisher:
 
Developer:
 
Plattform:
 
Genre:
 
Altersfreigabe:
 
Release:
 
Gameplay
70%


 
Story
0%


 
Sound
70%


 
Grafik
55%


 
Spielzeit
65%


 
Multiplayer
0%


 
Total
70%


 
Total Score
47%


User Rating
no ratings yet

 

Positives


Viele kleine Spiele in Einem, Musikhalle und Interessante FAQ's über die Klassiker

Negatives


Komplett in Englisch, keine deutsche Sprachauswahl


0
Posted 8. Oktober 2014 by

 
Full Article
 
 

Game & Watch Gallery 3 erschien erstmals im Jahre 2000 für den Gameboy Color und ist nun als Virtual Console Game für 4,99 Euro im eShop des Nintendo 3DS erhältlich. Hierbei handelt es sich um ein 5 in 1 Spiel, welche damals größer vertreten waren als heute. Zu finden sind nicht nur die Klassiker von Game & Watch, sondern zugleich auch die damaligen Neuverfassungen der Spiele. Game & Watch war damals eine Sammlung von Geschicklichkeitsspielen, in der man meist nur 3 Versuche hatte um so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Die Steuerung funktionierte über ein Steuerkreuz und 2 Knöpfen, welche nicht immer leicht zu bedienen waren und somit den Schwierigkeitsgrad erhöhten.

Game & Watch Gallery 3 (1)

Game & Watch beinhaltet folgende Spiele als Original und Remake:
EGG
In der damaligen Version ist man ein Wolf, der mit seinem Hut die Eier von den Hühnern abfängt. In der neueren Version hingegen hat Yoshi die Hauptrolle und muss sämtliche Kekse vor dem runterfallen bewahren.

Greenhouse
Als Gärtner müssen die Pflanzen vor den Parasiten, diese mit einem Insektengas aufgehalten werden. In der verschönerten Variante, verteidigt ebenfalls Yoshi diese mit seinem Gesang.

Turtle Bridge
Die Lieferung muss an das andere Ende der Insel. So muss man auf den Schildkröten rüber springen, doch muss auf die Schildkröten geachtet werden, die nach den Fischen greifen. Die andere Version spielt auf zwei Türmen, in der man als Toad auf Möwen springt und das Paket von Mario der Peach übergibt.

Game & Watch Gallery 3 (2)

Mario Bros.
In diesem Spiel muss die Torte auf dem Fließband bleiben und muss davor bewahrt werden runter zu fallen. Hier unterscheiden, abgesehen von der Optik, sich die zwei Versionen des Spiels kaum.

Game & Watch Gallery 3 (4)

Donkey Kong Jr.
Der Schurke Mario hat Papa Donkey Kong entführt und als Baby Kong versucht man, mit Hilfe des Schlüssels, ihn wieder zu befreien. Wird man jedoch von anderen Objekten getroffen oder fällt man zu weit hat man verloren. Auch hier gibt es keine großen Unterschiede bis auf die Grafik.

Game & Watch Gallery 3 (3)

 

In den folgenden Umsetzungen wird auch jeweils nur mit den Tasten A,B und dem Steuerkreuz die Figur bedient. Wie von der Virtual Console gewohnt, kann man auch sein aktuelles Spiel unterbrechen und abspeichern. Unter anderem sind alle Spielmodi auf leicht und schwer einstellbar und sofort frei wählbar. Game & Watch Gallery 3 bietet desweiteren andere Spiele, Fotostrecken, eine Music-hall und vieles mehr zum freischalten. Wichtig ist nur, viele Punkte in einem Spiel zu holen um Sterne zu bekommen, mit denen man die Extras freischalten kann.

 

Fazit

Falsch machen kann man bei dem Spiel nichts. Ich bin schon groß geworden mit Game & Watch und hatte schon damals das vergnügen dieses Spiel spielen zu können. Umso mehr freue ich mich wieder die Gelegenheit zu bekommen, sogar die Originalen zu zocken. Mit dem kauf von Game & Watch Gallery 3 wird man lange Zeit viel Spaß haben und seine 5 Euro im eShop ist es alle Mal wert.

Prei-Leistung_Award


Daniel Plaumann

 
Daniel Plaumann
Zuständig für Film, Comics und den Xbox Bereich. Fachverkäufer bei Saturn.


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)