0
Posted 11. Juni 2017 by Christoph in Buchtipp
 
 

Rezension – Star Wars Comic-Kollektion Band 20 „Episode 1: Die dunkle Bedrohung“


 

 

 

 

 

Über die Panini Star Wars Comic-Kollektion

Diese außergewöhnliche Comic-Kollektion präsentiert zum ersten mal die besten Storys der Star Wars-Saga kompakt im edlen Hardcoverformat. Erlebt sowohl die Rebellionshelden um Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca und Co., als auch deren Gegenspieler von der dunklen Seite der Macht in bildgewaltigen Geschichten aus einer weit, weit entfernten Galaxis.

 

 

Dies ist der erste Teil der Ereignisse, die zu den epischen Schlachten zwischen der Rebellen-Allianz und dem Imperium in der Original-Trilogie führen werden. Meister Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi sollen Königin Amidala nach Naboo eskortieren. Unterwegs müssen sie sich unerwartet den wiedererstarkten Sith stellen und einem kleinen Jungen helfen, in dem die Macht sehr stark ist: Anakin Skywalker.

Inhaltlich müssen wir wohl nicht groß auf die Handlung des Comics eingehen. Jeder von uns kennt die Ereignisse rund um Episode 1 und genau diese spiegeln sich hier im vorliegenden Comic-Band wieder. Es gibt im Gegensatz zum Film jedoch andere Schwerpunkte. Bereits Ende der 90er Jahre erschien ein Comic zu den Geschehnissen aus Episode 1. Setzt man diesen und den hier neu aufgelegten Band von Panini gegeneinander, so fällt auf, dass sich die Zeichnung zwar wenig bis gar nicht, wohl aber die Texte geändert haben. Neben einigen Anpassungen hat in erster Linie die Masse an Zeilen zugenommen, was absolut begrüßenswert ist. Außerdem wurde das Pod-Rennen auf seine Highlights runtergekürzt und nimmt vergleichsweise wenige Seiten in Anspruch, obwohl es im Film sehr ausufernd dargestellt wurde.

Spannend ist ein Special, dass einen Blick in Anakins Seelenleben offenbart, bevor er auf Qui-Gon trifft und alles seinen Lauf nimmt. Eine kurze Recherche zeigt, dass diese Szene der Kinoversion von Episode 1 der Schere zum Opfer fiel und rausgekürzt wurde.

Als Bonus gibt es wieder einige Hintergrundinfos, mehrere Cover als Galerie und den Abschluss des Fortsetzungstextes der letzten Bände.

 

Homepage: Panini Star Wars Comic-Kollektion

Wir danken Panini für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur