Rekordverkauf für Star Wars: Complete Saga BluRay

Die Marke Star Wars knackte schon so manchen Rekord und heute kam ein neuer dazu. Die vor kurzem erschienene BluRay Box „Complete Saga“ mauserte sich binnen kürzester Zeit zur erfolgreichsten blauen Scheibe, da klatschen wir in die Hände! Die magische Marke von 1 Millionen Verkäufe wurde überschritten, mehr als die Hälfte davon wurden in den USA bereits in der ersten verzeichnet. Damit darf sich George Lucas mal wieder die Hände reiben, denn satte 84 Millionen $ wurden so erwirtschaftet.

Trotzdem die Saga rund um Anakin Skywalker und sein Wandel zu Darth Vader seit den späten 70er Jahren Generationen in seinen Bann zieht, so wurde die BluRay Box im Vorfeld jedoch stark kritisiert. So wurden (mal wieder) Szenen der Urfassung abgewandelt, wie es schon in der Special Edition zum 25-jährigen Jubiläum der Fall war. Gerade Fans und Anhänger der Saga, völlig egal ob Rebel oder Imperialer, kritisieren die geänderte Schlussszene in „Die Rückkehr der Jedi“. George Lucas verteidigt sich damit, dass er den sogenannten „NOOOOOO“ Schrei von Darth Vader aus dem Grund in Episode 6 unterbrachte, als dass er damit den Bogen zwischen neuer und alter Trilogie spannen wollte.

Hier sind 2 kurze Videos, die abgewandelte Szenen zeigen. Ach und übrigens: Han shot first! 🙂