Razer kündigt das Razer Phone an

WATCH. LISTEN. PLAY. RAZER KÜNDIGT DAS RAZER PHONE AN

Weltweit erster 120 Hz UltraMotion™-Bildschirm, Dolby Atmos®-Audiotechnologie und hohe Leistung: das ultimative Entertainment-Smartphone zum Filme schauen, Musik hören und Spielen

Das ein Hersteller wie Razer gewiss immer wieder neue Produkte entwickelt und auf den Markt bringt, ist sicherlich kein Wunder und ebenfalls kein Geheimnis. Doch nun hat Razer einfach mal die Bombe platzen lassen und schüttelt eben mal eine Smartphone aus dem Ärmel. Die Details, die bisher veröffentlicht wurden, wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten.Flüssige Darstellung und schnelle Leistung

Das Razer Phone setzt neue technische Standards: Der weltweite erste 120 Hz UltraMotion™ Bildschirm liefert die schnellste Bildwiederholungsrate und flüssigste Grafik auf Smartphones. Die adaptive Aktualisierung der Bildfrequenz synchronisiert die GPU mit dem Display zur Vermeidung von Artefakten und sorgt für eine verzögerungsfreie Darstellung.Das 5,72 Zoll Display – ein Quad HD IGZO LCD – liefert lebendige und scharfe Bilder mit einer optimalen Farbdarstellung.

Kinoreifer Sound

Das Razer Phone ist ausgestattet mit der Dolby Atmos®-Technologie, um filmreifen Sound über die beiden Front-Lautsprecher mit Dual-Verstärkern auszugeben. Ein THX-zertifizierter USB-C Audio Adapter mit 24-bit Digital Audio Converter (DAC) garantiert audiophilen Hörgenuss der Extraklasse mit jedem beliebigen Kopfhörer.

Unglaubliche Performance

Das Razer Phone ist dank Qualcomm® Snapdragon™ 835 Mobile Platform und 8 GB RAM auf Entertainment und Gaming ausgelegt.

Nutzer optimieren die Einstellungen mit der Razer Game Booster App, während das leistungsfähige thermische Design stets maximale Performance und Leistung garantiert.

Langanhaltendes Entertainment-Erlebnis

Mit 4.000 mAh ist der Akku einer der bis dato größten Speicherzellen in Smartphones. Das erlaubt es Gamern, einen ganzen Tag lang zu zocken, während Qualcomm® Quick Charge™ 4.0+ das Razer Phone binnen kürzester Zeit wieder auflädt.

Gestochen scharfe Fotos

Wer unterwegs gerne Fotos macht, freut sich über die zwei 12 Megapixel Kameras für besonders scharfe Fotos. Egal ob Weitwinkel oder Tele, mit einer kurzen Berührung kann der Zoom schnell und einfach angepasst werden. Der Zweiton-Blitz sorgt dafür, dass Objekte auf den Aufnahmen stets natürlich aussehen.

Premium Qualität

Der 8 mm dünne Aluminium-Body gibt dem Razer Phone ein optisch ansprechendes und stabiles Design. Das Android 7.0 Nougat Betriebssystem wird im Frühjahr 2018 auf Android 8.0 Oreo geupgradet. Zudem ist der Nova Launcher Prime mit Google Assist an Board. Dieser bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, um die Bedürfnisse aller Zielgruppen zu befriedigen.

Watch. Listen. Play.

Alle diese Komponenten machen aus dem Razer Phone das perfekte Smartphone für mobiles Entertainment.

  • Watch – Ein Fest für Filmliebhaber. Der große Bildschirm mit knackigen Details, flüssigen Bewegungen und lebendigen Farben wird abgerundet von einer lauten, authentischen Klangkulisse für ein kinoreifes Filmerlebnis unterwegs.
  • Listen – Die Höhen und Tiefen wurden von Experten abgestimmt, um sowohl über die eingebauten Lautsprecher als auch über Kopfhörer das bestmögliche Sound-Erlebnis zu genießen. Dank des großen Akkus ist stundenlanges Musik hören garantiert.
  • Play – Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder in Multiplayer-Matches, flüssiges Gameplay und extrem hohe Leistung sind dank Komponenten der Spitzenklasse garantiert. Die Grafikeinstellungen lassen sich an das jeweilige Spiel anpassen und dank des großen Akkus geht nicht so schnell der Saft aus.

 „Jeder weiß, dass ich von Smartphones geradezu besessen bin, ich spiele jede Menge mobile Games und schaue unterwegs Streaming-Inhalte,“ so Razer-Mitgründer und CEO Min-Liang Tan. „Wir wollten ein Smartphone mit nachhaltiger Technik auf Gaming-Niveau entwickeln, das Razer Phone verwirklicht unsere Träume in jeder Hinsicht.“Partnerschaften mit Gaming-Unternehmen

Razer arbeitet mit namhaften Gaming-Unternehmen wie Tencent® und Square Enix® zusammen. Die Unternehmen profitieren von den Stärken des Razer Phone und haben ihre Spiele für das UltraMotion-Display optimiert, um diese mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde darzustellen.

Arena of Valor, das Tencent in Kürze in Nord-Amerika veröffentlicht, ist das weltweit populärste MOBA. Auf dem Razer Phone laufen die Action und Teamkämpfe dank der hohen Performance des Smartphones schnell und flüssig.

„Die Zukunft des Gaming weitet sich rasend schnell auf mobile Endgeräte aus, sowohl Razer als auch Tencent mischen in dieser schnelllebigen Entwicklung ganz oben mit,“ so Vincent Gao, Global Marketing Director bei Tencent Games. „Arena of Valor steht für eine schnelle, kompetitive Erfahrung, und das Razer Phone ist bestens geeignet, die Grafik, den Sound und die flotte Action des Spiels umzusetzen. Die Partnerschaft setzt den Standard für die nächste Generation im mobilen Gaming.“

Weitere Launch-Titel für das Razer Phone 

  • Final Fantasy® XV Pocket Edition von Square Enix
  • Gear.Club von Eden Games
  • Lineage 2: Revolution von Netmarble Games Corporation
  • Old School RuneScape™ von Jagex Limited
  • RuneScape™ von Jagex Limited
  • Shadowgun Legends™ von Madfinger Games
  • Tekken™ von BANDAI NAMCO Entertainment Europe
  • Titanfall™: Assault von NEXON Co., Ltd. und Particle City, Inc.
  • World of Tanks Blitz von Wargaming Group Limited

Razer Theme Store

Der Razer Theme Store erlaubt es, das Smartphone nach den eigenen Wünschen anzupassen, Hintergründe und Farben zu ändern sowie Klingeltöne von Razer DJs und Wallpaper inspiriert von bekannten Spielen wie Shadowgun Legends herunterzuladen.

Three ist exklusiver europäischer Mobilfunkbetreiber

In Europa hat Razer mit dem Netzbetreiber Three eine exklusive Partnerschaft geschlossen. Dazu zählen Großbritannien, Irland, Dänemark und Schweden.

Dave Dyson, CEO von Three UK: „Unsere Ambition sind technische Innovationen, die unseren Kunden einmalige Erfahrungen bringen, und Razer ist der perfekte Partner dafür. Razer hat etwas entwickelt, das anderen mobilen Gaming-Geräten einen Schritt voraus ist, und ich bin stolz, unseren Three-Kunden diese besondere Erfahrung bieten zu können.“

Susan Buttsworth, CEO von Three´s International Opportunities Development bei CK Hutchison, ergänzt: „Der Launch des Razer Phone mit Three markiert den nächsten Schritt im Aufbau unserer strategischen Partnerschaft mit Razer und im Mobile-Gaming-Segment. Das Gerät ist nicht nur zugeschnitten auf Gamer, sondern auch auf Kunden, die aufgrund des großartigen Displays und der tollen Audioqualität das beste Entertainment-Endgerät suchen. Wir planen, noch enger mit Razer zusammenzuarbeiten und werden Three-Kunden künftig neue und großartige Produkte, Services und digitale Erfahrungen anbieten.“

Razer Phone Special Edition

Eine limitierte Auflage von 1.337 Razer Phones mit dem bekannten grünen dreiköpfigen Schlangen-Logo wird in Three Stores in Großbritannien, Irland, Dänemark und Schweden sowie im Razer Store in San Francisco und online in den USA und Kanada via Razerzone.com erhältlich sein.

Die Standard-Edition des Razer Phone hat ein chromfarbenes dreiköpfiges Schlange-Logo.

Preis

UVP: 749,99 Euro

Verfügbarkeit

Razerzone.com: Deutschland, Nord-Amerika, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Dänemark und Schweden

Three Europa: Großbritannien, Irland, Dänemark, Schweden

Das Razer Phone wird auch auf Amazon.com und in ausgewählten Microsoft-Stores in den USA verfügbar sein.

Vorbestellungen sind ab sofort über Three Stores sowie der Webseite möglich. Das Razer Phone kann zudem in den Launch-Ländern über Razerzone.com vorbestellt werden. Der Verkauf startet am 17. November 2017.

TEILEN
Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp über zwei Jahre bei Game2Gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Doch nun hat sich mein Aufgabenspektrum erweitert und somit leite ich mit meiner Kollegin Kathrin das Projekt. Des Weiteren kümmere ich mich auch um PR-Angelegenheiten. Zukünftig werde ich noch die Hardware-Redaktion leiten. Hoffen wir auf ein schönes Jahr 2017. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical, eXilitY oder gerne mal auch als RaketenJohnny"

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here