Razer: Core V2 GPU Gehäuse für externe Grafikkarten vorgestellt.

Razer Core V2 Gehäuse

Razer hat mit dem Core V2 eine neue Version ihres GPU-Gehäuses für externe Grafikkarten vorgestellt.

Das Razer Core V2 ist ein aus CNC-Aluminium gefrästes Gehäuse für externe Grafikkarten. Laptop User können mit dem Razer Core V2 eine GPU via Thunderbolt über einfaches Plug and Play anschließen und somit die Gaming Fähigkeiten ihres Gerätes aufwerten. Die Thunderbolt 3 Schnittstelle steuert hierbei die einzelnen Lanes der Grafikkarte separat an, um ein möglichst performantes Spiele Erlebnis zu ermöglichen.

Das Gehäuse selbst soll die darin eingesteckte Grafikkarte durch zusätzliche Lüfter kühl halten, außerdem bietet es ein 500 Watt starkes internes Netzteil und sollte somit genug Power haben, um selbst High-End Grafikkarten mit ausreichend Strom zu versorgen. Laut Razer ist das Core V2 Gehäuse zu den gängigsten GPUs von AMD und Nvidia kompatibel. Die maximalen Ausmaße der jeweiligen Karte dürfen eine Innenhöhe von 145 mm und eine Innenlänge von 300 mm hierbei nicht überschreiten.

Einen Preis hat Hersteller Razer leider noch nicht genannt, der Release soll aber in kürze folgen.

(Quelle: Razer)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here