Pokémon Masters – Neuer Trailer zeigt bekannte Gesichter

Wie bereits im Mai auf einer Pressekonferenz angekündigt, erscheint bald ein weiteres Pokémon-Spiel fürs Handy: Pokémon Masters. Der Entwickler DeNA äußerte sich nun weiter zum Mobil-Ableger. Das Spiel soll demnach noch im Sommer 2019 erscheinen und bis auf In-Game-Käufe gratis herunterladbar sein.

Pokémon Masters spielt in der bisher unbekannten Region Pasio, enthält aber eine Vielzahl bekannter Gesichter. Jeder Trainer arbeitet mit einem ausgewählten Pokémon zusammen und bildet ein sogenanntes „Sinc Pair“. Diese kann der Spieler außerdem für sein eigenes Team rekrutieren. Pokémon-Fans werden viele der Trainer aus dem Anime und der Videospielreihe bekannt vorkommen:

  • Rot und Glurak
  • Blau und Tauboss
  • Rocko und Onix
  • Misty und Sterndu
  • Sandra und Seedraking
  • Brix und Geckarbor
  • Flavia und Qurtel
  • Barry und Plinfa
  • Distmar und Bronzong
  • Cynthia und Knakrack
  • Rosy und Serpifeu
  • Lilia und Maxax
  • Connie und Lucario
  • Lola und Colossand

Weitere Trainer werden noch bekanntgegeben. Die Kämpfe finden in Echtzeit im 3-gegen-3-Modus statt, während Attacken jeweils eine Abklingzeit haben. Währenddessen können auch die Trainer ins Geschehen eingreifen, durch Items oder indem sie mit ihrem Pokémon „Sync-Moves“ ausführen. Ziel des Spiels ist es schließlich, Orden zu sammeln und die Pokémon Masters League zu erreichen.

Kathrin
Hallo, ich heiße Kathrin und bin 25 Jahre alt. Zu Game2Gether brachte mich sowohl mein Interesse am Schreiben, als auch Begeisterung fürs Gaming. Ich bin offen für alle möglichen Spielegenres, besonders gerne spiele ich aber (Fantasy)RPGs, Puzzle-Games, Survivalspiele und Sidescroller.