0
Posted 14. Juli 2017 by Christoph in News
 
 

Playstation Now – Videoanalyse der Qualität


Die Damen und Herren von Digital Foundry, bekannt für technische Analysen jeglicher Art, haben sich die Mühe gemacht, den Streamingdienst Playstation Now von Sony mal etwas genauer anzusehen. Ihre Ergebnisse haben sie in einem Video zusammengefasst.

 

 

Playstation Now wird demnächst auch bei uns in Deutschland starten (wir berichteten). Derzeit stehen knapp 500 PS3-Titel zur Auswahl und schon in Kürze sollen auch die ersten PS4-Spiele in die Bibliothek aufgenommen werden. Digital Foundry wollte herausfinden, ob man als Spieler mit irgendwelchen Einbußen beim Streamen zu kämpfen hat. Grundsätzlich gibt es erfreulicherweise wenig zu bemängeln. Neben der Bildqualität von nur 720p fielen einige Framedrops auf, sowie leichte Lags und Latenzen. Letzteres ist aber nur logisch, denn durch den permanenten Austausch von Daten zwischen Server und Client kommt es naturgemäß immer zu Verzögerungen, so klein sie aus sein mögen.

Das Video könnt ihr euch hier anschauen und euch selbst ein Bild von Playstation Now machen:


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur