PES 2019 – Türkische Süper Lig vollständig lizenziert

Im Rahmen der PES PreSeason Presse Tour gab Konami heute bekannt, dass die türkische Süper Lig in PES 2019 zum ersten mal vollständig spielbar sein wird. Außerdem wird der türkische Superstar Hakan Çalhanoğlu das Cover der türkischen Edition von PES 2019 zieren.

Alle 18 Vereine werden vollumfänglich zum Verkaufsstart im Spiel integriert sein. Über einen Download nach dem Launch stehen aktualisierte Mannschafts-Trikots zur Verfügung. Regelmäßige wöchentliche Updates integrieren reale Veränderungen.

Die 1959 gegründete Süper Lig beinhaltet 18 Vereine, darunter international erfolgreiche Klubs wie Galatasaray A.Ş., Fenerbahçe A.Ş., Beşiktaş A.Ş. und Trabzonspor A.Ş. Die Süper Lig gilt als eine der wettbewerbsstärksten Ligen der Welt, mit ihren leidenschaftlichen und ohrenbetäubenden Fans an jedem Spieltag, die Woche für Woche heiß umkämpfte Spiele erleben.

Fenerbahçe’s Stadion im Spiel

Fenerbahçe’s Şükrü Saracoğlu Stadion wird zusätzlich im Spiel vertreten sein. Erste Screenshots gibt es hier:

Das Cover mit Hakan Çalhanoğlu findet ihr hier:

PES 2019 erscheint am 30. August auf PlayStation 4, Xbox One und STEAM.

Quelle: PM

 

Avatar
Seit 2011 bei Game2Gether als Redakteur und großer Fan von Sportspielen und Shootern. Ob Fifa, NHL, NBA oder Madden. Alle Serien verfolge ich mit großer Leidenschaft! Und bei Shootern ist natürlich Battlefield meine große Nummer 1!