Speedlink Ultor – Omnivi – Atecs – Test / Review

    In diesem Test, werden wir direkt drei Speedlink Produkte vorstellen und genauer unter die Lupe nehmen. Die Produkte sind die Ultor Tastatur, die Omnivi Maus und das Atecs Mauspad. Alle drei Produkte werden wir nun testen und in einem Kurztest für euch niederschreiben. Seid also auf unsere Meinung zur Ultor, der Omnivi und des Atecs gespannt.

    *PS – Wir haben je zwei der Produkte erhalten und werden diese im Adventskalender 2017 verlosen. Ein glücklicher Gewinner darf sich dann über eine Speedlink Ultor freuen und der andere glückliche Gewinner kann sich über ein Set, bestehend aus Maus und Mauspad freuen.

    Über Speedlink:

    SPEEDLINK ist eine der führenden Marken im Bereich Computer- und Videospielzubehör in Europa. Die Produkte kombinieren neuartige Technologien mit exzellentem Design und hervorragender Funktionalität.

    Seit der Gründung im Jahre 1998 verzeichnet SPEEDLINK kontinuierliches Wachstum. Heute sind die Produkte in über 30 Ländern Europas zu finden. Über 10 Mio. verkaufte Sound Systeme und über 15 Mio. verkaufte Game Controller demonstrieren eindrucksvoll die Marktpräsenz.
    Die SPEEDLINK Produktentwicklung basiert auf Offenheit für Innovationen und ein Auge für die Trends von morgen. Die Schnelllebigkeit des Marktes erfordert größte Aufmerksamkeit und ein hohes Maß an Flexibilität. Die permanente Kontrolle von der Entwicklung über die Produktion bis hin zu der Präsentation im Markt garantiert eine ausgezeichnete Produktqualität und ist Grundlage des konstanten Erfolges.

    Hersteller der SPEEDLINK Produkte ist die international agierende Jöllenbeck GmbH. Gegründet im Jahr 1974, kann das Unternehmen auf eine lange Tradition in der schnelllebigen Elektronik-Branche zurückblicken. Mit einem hohen Maß an Energie und Kreativität hat Jöllenbeck dazu beigetragen, die Entwicklung in diesem Sektor voranzutreiben. Dabei wurde wahre Pionierarbeit geleistet. Heute arbeiten allein in der Zentrale in Deutschland täglich mehr als 250 Mitarbeiter an dem Ausbau dieser Erfolgsgeschichte.

    Datenblatt Tastatur:

    • Layout: DE
    • Typ: mechanisch
    • Switch-Typ: Kaihua Kailh Red
    • Beleuchtung: blau/weiß
    • Tastenhöhe: hoch
    • Tastenform: konkav
    • Nummernblock: Nein
    • Cursorblock: Standard
    • Steuertasten: Standard
    • Eingabetaste: Standard
    • Entf-Taste: Standard
    • Statusanzeige: Capslock, Num, Rollen
    • Handballenauflage: Nein
    • Gehäuse: Kunststoff
    • Anbindung: kabelgebunden (1.7m), USB 2.0
    • Stromversorgung: USB
    • Abmessungen (BxHxT): 350x33x122mm
    • Gewicht: 680g
    • Besonderheiten: FN-Taste, Anti-Ghosting (N-Key-Rollover)

    Datenblatt Maus:

    • Maus-Typ: Gaming
    • Bezeichnung: Speedlink Omnivi Core
    • Sensortyp: Optisch
    • DPI: 800-12.000
    • Abtastrate: Bis zu 1000Hz
    • Preis ca. 60 EUR
    • Interface: USB 2.0
    • Tasten: 10, programmierbar
    • Beleuchtung: Ja
    • Abmessungen 87 x 131 x 52mm
    • Gewicht 145g
    • Material: Kunststoff
    • Kabel: 1,8m, stoffummantelt

    Datenblatt Mauspad:

    • Gaming-Mousepad für höchste Ansprüche
    • Aufrollbar für den einfachen Transport
    • Hervorragende Gleiteigenschaften
    • Höchste Präzision
    • Geeignet als Unterlage für Maus und Tastatur
    • Einsetzbar für Ultra-High-Sense- oder Low-Sense-Gaming
    • Hohe Abtast-Präzision
    • Optimiert für schnelle Mausbewegungen
    • Besonders glatte Textil-Oberfläche für minimalen Widerstand
    • Rutschfeste Unterseite
    • Kompatibel mit allen optischen und Laser-Maussensoren Angenehm flach mit nur 3 mm Höhe
    • Größen: 100×50 cm; 50×40 cm; 38×30 cm

    1
    2
    3
    4
    TEILEN
    Patrick Heinemann

    Nun bin ich knapp über zwei Jahre bei Game2Gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Doch nun hat sich mein Aufgabenspektrum erweitert und somit leite ich mit meiner Kollegin Kathrin das Projekt. Des Weiteren kümmere ich mich auch um PR-Angelegenheiten. Zukünftig werde ich noch die Hardware-Redaktion leiten. Hoffen wir auf ein schönes Jahr 2017.
    Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym „[DDoS]Dr. Radical, eXilitY oder gerne mal auch als RaketenJohnny“