Under the Dome – Season 2 – Blu-ray-Review

    Eine Stadt im Ausnahmezustand: Die neuenglische Kleinstadt Chester’s Mill umgibt eine mysteriöse, undurchdringbare Kuppel und isoliert alle, die sich darunter befinden, von der Außenwelt. Wie ein gläserner, schalldichter Käfig liegt die Glocke über dem Städtchen und nach mehreren Todesfällen macht sich vermehrt Panik unter den Eingeschlossenen breit – es geht um Leben und Tod. Auch in der zweiten Staffel versuchen die Einwohner von Chester’s Mill herauszufinden, was es mit der Riesenkuppel um ihre Stadt auf sich hat. Gleichzeitig wird die Situation immer prekärer – lebensnotwendige Ressourcen wie Wasser und Lebensmittel werden knapp und die Polizei verliert immer mehr die Kontrolle. Als Totgeglaubte zurückkehren und seltsame Krater erscheinen, regiert in Chester’s Mill die blanke Furcht, die noch angefeuert wird als die Kuppel durch einen magnetischen Impuls alle metallischen Gegenstände unkontrollierbar an sich zieht. Wer kann sich retten? Und haben die Bewohner von Chester’s Mill eine Chance, die Kuppel lebend zu verlassen?

    Under the Dome

    Leider wirkt die zweite Staffel von Under the Dome etwas blass im Vergleich zur überraschenden ersten Staffel. Wir fragen uns langsam ob das Thema genügend Stoff bietet um noch viele weitere Staffeln mit interessante Geschichten zu versorgen. Die Serie entfernt sich immer weiter von der Buchvorlage, was an sich nicht schlecht ist, da jetzt auch die Kenner des Buches immer wieder überrascht werden. Auf der anderen Seite sind die neuen Geschichtsstränge teilweise etwas zu krass um wirklich Sinn zu ergeben. Das wir bei einer SciFi-Serie über die Sinnhaftigkeit der Ereignisse philosophieren, macht deutlich wie abgedreht die neuen Geschichten sind. Die Serie wirft auch immer weiter neue Fragen auf ohne alte Fragen zu beantworten. Es ist daher fraglich ob wir am Ende überhaupt wissen, was über die gesamte Laufzeit geschehen ist. Trotzdem legen wir die zweite Staffel jedem Fan der ersten Staffel ans Herz und wir hoffen, dass die dritte Staffel an die weitaus gelungenere erste Staffel herankommt.

    Under the Dome 2

    Die Blu-ray enthält folgendes Bonusmaterial: Entfernte Szenen, Innerhalb Chester’s Mill, Lesungen von dem Dome, Dreharbeiten der Season-Premiere, Stephen King & Season 2, Willkommen zurück in Chester’s Mill, Eine Reise durch die 2. Season, Die Transmedia-Welt von Under the Dome, Die visuellen Effekte von Season 2, Aktionsbereit: Geschichten von Under the Dome – Gemälde von Jack Bender und Gestaltung von Chester’s Mill und Gag Reel. Das Bonusmaterial ist extrem umfangreich für eine Serie und ihr bekommt einen Einblick hinter die Kulissen. Für Fans ist es auf jeden Fall einen Blick wert. Die englische Tonspur liegt als 5.1 Surround DTS – HD Master-Audio und die deutsche Tonspur als 5.1 Surround Dolby Digital vor. Die Abmischung ist gut gelungen und die Bildqualität ist nahezu perfekt.

    Under the Dome 3

    Fazit:

    Obwohl die zweite Staffel nicht im Entferntesten mit der ersten Staffel mithalten kann, können wir diese jedem Fan von Under the Dome empfehlen. Wir gehen stark davon aus, dass die nächste Staffel wieder besser wird und Dank der hervorragenden technischen Umsetzung ist die Blu-ray auf jeden Fall einen Blick wert.

    Under the Dome - Season 2 Award

    TEILEN