Die Schöne und das Biest – Die finale Season – DVD-Review

    Die legendäre Fantasy-Crime-Serie erzählt die Liebesgeschichte und die Abenteuer von Vincent (Ron Perlman), einem mysteriösen Löwen-Mann aus altem Adelsgeschlecht, und Catherine (Linda Hamilton), der klugen New Yorker Staatsanwaltsassistentin. Das ungleiche Paar ist emotional so stark verbunden, dass Vincent es in seinem unterirdischen Versteck spürt, wenn Catherine „oben“ in Gefahr gerät. In den mitreißenden letzten Episoden wird Catherine – schwanger mit Vincents Kind – Opfer eines Gewaltverbrechens mit tödlichem Ausgang, und ein teuflischer Drogenbaron entführt das Neugeborene. Vincent schöpft unendliche Kraft aus seiner großen Liebe und kämpft unerbittlich dafür, Catherines Tod zu rächen und sein Kind zu retten.

    Die Schöne und das Biest - Season 3 2

    Der Ausstieg von Linda Hamilton tut weh und führt zu einem doch eher traurigen Ende der Serie. Durch diesen starken Bruch mit den Hauptcharakteren wird einer der besten Bösewichte der Seriengeschichte etabliert und hierdurch trumpft die letzte Staffel der Serie nochmals besonders auf. Die Staffel schafft es nach einem großartigen Anfang die hohe Qualität über den Verlauf der Geschichte zu halten.

    Die Bildqualität der DVD ist gut, aber man hätte das ursprüngliche Bildmaterial nochmal ordentlicher aufarbeiten können. Der Ton ist klar und deutlich zu verstehen.

    Die Schöne und das Biest - Season 3 1

    Fazit

    Ein perfekter und nicht vorhersehbarer Abschluss der Serie der alle Fans zufriedenstellen dürfte. Aus technischer Sicht ist nur die fehlende Überarbeitung des Ausgangsmaterials zu bemängeln.

    TEILEN