Nintendo Mini Classic NES erscheint im November

0
0

Hui, da hat Nintendo aber eine echte Überraschung aus dem Hut gezaubert! Wie aus dem Nichts kündigte Big N heute eine neue Konsole an, die auf den etwas sperrigen Namen Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System hört. Dabei handelt es sich im Grunde um eine NES Konsole im Miniformat.

Die Konsole sieht optisch aus wie das NES aus den 80er Jahren. Nur an der Größe hat man geschraubt, daher auch der Name Mini. Natürlich passen in diese Kleinversion keine echten Cartridges rein, daher sind ab Werk 30 Klassiker bereits vorinstalliert:

  • Balloon Fight
  • BUBBLE BOBBLE
  • Castlevania
  • Castlevania II: Simon’s Quest
  • Donkey Kong
  • Donkey Kong Jr.
  • DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
  • Dr. Mario
  • Excitebike
  • FINAL FANTASY
  • Galaga
  • GHOSTS’N GOBLINS
  • GRADIUS
  • Ice Climber
  • Kid Icarus
  • Kirby’s Adventure
  • Mario Bros.
  • MEGA MAN 2
  • Metroid
  • NINJA GAIDEN
  • PAC-MAN
  • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
  • StarTropics
  • SUPER C
  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3
  • Tecmo Bowl
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link

Die Konsole wird per HDMI-Kabel an den TV verbunden, während eine USB-Verbindung für den notwendigen Strom sorgt. Neben dem NES Controller wird es auch möglich sein, einen Classic Controller bzw. die Pro Version anzuschließen. Ferner verfügt das System über eigene Speicherpunkte in den Spielen, so dass man quasi jederzeit dort weiterspielen kann, wo man aufgehört hat.

Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System erscheint im November in den USA und wird dort knapp 60 Dollar kosten. Ob und wann das Gerät den Sprung zu uns nach Europa schafft, steht derzeit noch in den Sternen.

nes-mini-001 nes-mini-002

TEILEN
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here