0
Posted 23. Juni 2012 by Carsten in 360
 
 

NAMCO BANDAI Games kündigt WE ARE TEKKEN-Projekt zu TEKKEN Tag Tournament 2 an


TEKKEN hat heute den Ring verlassen, um statt dem Kampf der Kunst zu frönen mit einem einzigartigen Gemeinschaftsprojekt anlässlich des baldigen Launchs von TEKKEN Tag Tournament 2, dem heißersehnten nächsten Titel in der TEKKEN-Franchise, die bis heute schon mehr als 40 Millionen Spiele verkauft hat. Mit dem WE ARE TEKKEN-Projekt werden Künstler, Musikproduzenten und die Fans selbst dazu aufgerufen, TEKKEN auf ihre eigene, einzigartige Weise neu zu interpretieren, auf der Grundlage einer einzigen simplen Frage: Wenn ich für TEKKEN Tag Tournament 2 zuständig wäre, wie würde es aussehen und wie würde es sich anhören?

Vom heutigen Tag an kann jeder an dem Projekt teilnehmen und die grafische Darstellung oder die Musik von TEKKEN Tag Tournament 2 auf seine eigene Art und Weise neu interpretieren, sei es mit einem Artwork, das auf den Charakteren oder Umgebungen des Spiels basiert, oder mit einem Remix eines der sechs Tracks des Original-Soundtracks. Bis zum 16. Juli haben Künstler und Musikproduzenten Zeit, ihre Werke einzureichen. Das TEKKEN-Team höchstpersönlich wählt aus allen Arbeiten die besten aus und wird die Gewinner mit großartigen Preise überhäufen. Die Gewinner des Wettbewerbs werden am 23. Juli bekanntgegeben.

Die Artworks können über die WE ARE TEKKEN-Facebook-App auf https://www.facebook.com/tekkeneingereicht werden. Dort können auch die Arbeiten aller teilnehmenden Künstler bewundert werden. Die Teilnahme am Remix-Wettbewerb ist nur über die WE ARE TEKKEN-Partner-Webseite Juno Downloads auf http://www.junodownload.com/remix_tekken/ möglich.

Zum Start des Projekts, und um die Fans zu inspirieren, hat NAMCO BANDAI Games mit einigen bekannten Künstlern, Grafikern und Electro-Produzenten aus Europa und Nordamerika zusammengearbeitet, die ebenfalls ihre eigenen Visionen von TEKKEN Tag Tournament 2 erstellt haben.

Remixes des Original-Soundtracks stammen von den Electro-House-Musikern Crookers, Busy P, Siriusmo, Jokers of the Scene und His Majesty Andre; den Drum’n’Bass-Produzenten Logistic und Benton; dem aufstrebenden Moombahton Star Sazon Booya und vielen weiteren.

Etliche TEKKEN-Charaktere wurden von den Comic-Zeichnern Neal Adams, Alan Kupperberg, Daniel Govar, Jock, Ben Willsher und Jon Davis Hunt neu interpretiert; Legenden wie Frank Kozik und Vince Ray sind ebenso mit Kunstwerken vertreten wie die Illustratoren McBess und Adam Haynes oder der Grafik-Künstler Superdeux.

Die Visionen von TEKKEN Tag Tournament 2 von diesen Künstlern und Produzenten werden zusammen mit den Werken der Gewinner der Fan-Einsendungen in einem Artbook und auf einer exklusiven Remix-CD in der limitierten WE ARE TEKKEN Retail-Edition des Spiels enthalten sein, die in Europa am 14. September 2012 erscheint.

“Wir haben noch nie zuvor etwas Vergleichbares gemacht. Das WE ARE TEKKEN-Projekt wird uns einen faszinierenden Einblick geben, wie TEKKEN in einem Paralleluniversum aussehen und klingen könnte,” meint Katsuhiro Harada, TEKKEN Project Director bei NAMCO BANDAI GAMES Inc. “Jeder aus dem TEKKEN-Team ist sehr gespannt darauf, welche Artworks und Musikstücke die Fans erschaffen werden.”

Alle Details über die Teilnahme sowie alle Artworks und Remixe der teilnehmenden Künstler finden sich auf https://www.facebook.com/tekken. Die Teilnahme am Remix-Wettbewerb ist auf der Juno Download-Website http://www.junodownload.com/remix_tekken/ möglich.

Die schon ungeduldig erwartete Fortsetzung des legendären TEKKEN Tag Tournament aus dem Jahr 2000, TEKKEN Tag Tournament 2, wurde für die beiden Konsolen PlayStation®3 und Xbox 360® komplett neu entwickelt. Das Spiel bietet Unmengen neuer Features, die in der jetzigen Arcade-Version noch nicht enthalten sind, inklusive eines Online-Modus, der basierend auf Spieler-Feedback komplett überarbeitet wurde.

pm


Carsten