0
Posted 10. Juli 2014 by Christoph in PC
 
 

Might & Magic: Duel of Champions – Greifen-Fluch Erweiterung mit 100 neuen Karten im Sturzflug


Fluch des Greifen ist die neue Erweiterung für das Online-Kartenspiel Might & Magic: Duel of Champions. Mit 100 neuen Karten, inklusive sechs neuen Helden und verbesserten Gameplay-Mechaniken, wird es diese Erweiterung den Spielern ermöglichen, schneller Karten der sechs verschiedenen Fraktionen zu erhalten. Ab sofort müssen sie lediglich ein schnelles Spiel gegen eine Fraktion gewinnen, um den Erfolg freizuschalten und das Deck der geschlagenen Fraktion als Belohnung zu erhalten.

Schneller Karten erhalten

Um neuen Spielern den Einstieg ins Spiel zu vereinfachen, entfernt Greifen-Fluch die vorgefertigten Decks der einzelnen Fraktionen aus dem Shop und stattet die Spieler stattdessen mit Decks aus, die sie durch das Freischalten von Spiel-Erfolgen erhalten. „Wir geben neuen Spielern früher im Spielverlauf Zugang zu mehr Decks, damit sie lernen, wie man mit den einzelnen Fraktionen spielt“, so Samuel Jobin, Producer von Might & Magic Duel of Champions.

100 neue Karten, neue Stapelbar-Fähigkeit und Platzhalter-Kreaturen

Die 100 neuen Karten, die Greifen-Fluch vorstellt, bringen eine Vielzahl von neuen Gameplay-Möglichkeiten mit sich. Zusätzlich zu den sechs neuen Helden und ihren Fähigkeiten betritt auch ein neues Feature das Schlachtfeld: Das Stapeln. Kreaturen mit der Stapelbar-Fähigkeit können nun aufeinander platziert werden, um ihre Angriffskraft zu steigern, ebenso wie ihre Vergeltungs- und Gesundheitswerte. Außerdem nehmen nun auch Platzhalter-Kreaturen als niedere Lakaien an der Schlacht teil, die direkt auf dem Spielbrett erscheinen können, anstatt als normale Karten zum Einsatz zu kommen.

Mehr Informationen und den Spielzugang zu Might & Magic Duel of Champions gibt es auf www.duelofchampions.com

Quelle: PM


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur