Metro: Last Light – Das Faction Pack vorgestellt

Das „Faction Pack“, das erste Erweiterungspaket zum vielfach ausgezeichneten Metro: Last Light, ist ab dem 16. Juli auf Steam und Xbox LIVE erhältlich. Im PlayStation Network steht das Faction Pack ab dem 17. Juli bereit.

Im Faction Pack schicken die Ranger, die Rote Linie und die Hansa ihre besten Leute in eine aufregende Einzelspielermission. Die enthaltenen drei Missionen führen die Spieler zurück an beliebte Locations aus dem Vorgänger Metro 2033. Neue Waffen und die Rückkehr eines gefürchteten Mutanten-Gegners bringen noch mehr Feuer in die drei grundverschiedenen Herausforderungen:

Metro Last Light - Faction Pack

  • Als Scharfschütze einer Spezialeinheit der Roten Linie muss der Spieler in einen schwer bewachten Außenposten des Reichs eindringen – des Nachts, während ein tödlicher radioaktiver Sturm tobt…
  • … bevor er dann als schwer bewaffneter ‘Heavy’ die Fronten des Reichs verteidigt – ausgerüstet mit den zerstörerischsten Waffen, die in der Metro zu haben sind.
  • Abschließend ziehen die Spieler als Ranger in Ausbildung los, um den weitläufigen Komplex der Bibliothek nach Nützlichem und Wertvollem zu durchkämmen. Sie können Beute gegen Munition, Filter und Schutzanzüge tauschen, um noch tiefer ins Bücherlabyrinth vorzustoßen. Nachwuchsrangern wird empfohlen, in regelmäßigen Abständen leuchtende Taschenlampen abzulegen und so eine Lichtspur zu hinterlassen, um zurück ins Camp zu finden, bevor ihnen die Atemluft ausgeht.

Metro Last Light - Faction Pack

Das Faction Pack wird einzeln 4,99 Euro kosten und ist das erste von vier Paketen, die zusammen im Metro: Last Light Season Pass gebündelt sind. Der Season Pass für 14,99 Euro / 1200 Microsoft-Punkte hat einen günstigeren Paketpreis gegenüber dem Einzelkauf und enthält zusätzlich eine sofort benutzbare Bonuswaffe – die Abzats. Käufer des Season Passes bekommen alle vier Pakete bei Erscheinen automatisch bereitgestellt.

Auch zum Inhalt der nächsten drei Erweiterungspakete liefert Deep Silver heute neue Details:

  • Das „Tower Pack“ ist die ultimative Herausforderung für geübte Metro-Kämpfer. Im anspruchsvollen Kampf-Simulator, der als „Der Turm“ bekannt ist, kämpfen sich die Spieler nach oben – bis an die Spitze der Online-Bestenlisten.
  • Das „Developer Pack“ bringt den größten Waffenschrank der Metro auf eine spezielle Schießanlage und kommt zusätzlich mit einer KI-Arena und dem Metro-Museum. Zusätzlicher Bonus: Die Solomission „Das Spinnennest“ gibt den Spielern neue Möglichkeiten, um mit der widerlichen Spinnenplage endlich aufzuräumen.
  • Zum Abschluss werden die Spieler im „Chronicles Pack“ die Geschichten von Pavel, Khan und Anna näher erforschen können. Die neuen Einzelspieler-Missionen werfen ein neues Licht auf die drei wichtigen Charaktere und zeigen ihre Erlebnisse abseits von Artjoms Abenteuer.

[slider][pane]Metro Last Light - Faction Pack[/pane][pane]Metro Last Light - Faction Pack[/pane][pane]Metro Last Light - Faction Pack[/pane][/slider]

TEILEN

Mit Game2Gether habe ich vor einigen Jahren meine ersten Erfahrungen im Bereich „Spiele Redakteur“ gesammelt. Mit diesem Team konnte ich weiterhin darauf aufbauen und aus einem Hobby eine kleine Berufung entstehen lassen. An dieser Stelle: Danke dafür!

Heute spiele und arbeite ich, mit eigenem Projekt im Hintergrund, Hand in Hand mit diesen Geegs zusammen und freue mich besonders über die internationale Community, die sich dank manchen Projekten und mehrsprachigen Artikeln eingefunden hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here