Logitech präsentiert neue Webcam BRIO 4K STREAM EDITION

0
16

Neue ultrahochauflösende Webcam mit beeindruckender Videoqualität lässt beim Gaming und Streaming keine Wünsche offen

Logitech kündigt im Rahmen der gamescom die Logitech® BRIO 4K STREAM EDITION an. Die neue ultrahochauflösende 4K-Kamera ermöglicht eindrucksvolle Livestreams von Gaming- und Streaming-Inhalten. Bei der Gesichtserkennung erfasst die Webcam jedes noch so kleine Detail und produziert realistische HD-Videos in 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde (fps).

„Streaming hat sich zu einem sozialen Phänomen entwickelt. Mittlerweile sind Gamer doppelt so lang damit beschäftigt, Spiele zu verfolgen als selbst zu spielen. Live-Streams auf Twitch™, Youtube® und Mixer ersetzen den Fernseher, und eine ganze Generation trifft sich dort,” so Guillaume Bourelly, Senior Portfolio und Product Manager für Webcams bei Logitech. „Mit BRIO in der 4K STREAM EDITION optimieren wir unsere bekannte BRIO Webcam. Die neue Webcam hat alles an Bord, was sich ein professioneller Streamer wünscht, um perfekt mit dem Publikum zu interagieren: Alle Details werden live in 4K erfasst und das Streamen erfolgt im Bildfrequenz-Prioritätsmodus in 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde und konstanter Bildfrequenz. Zudem ist XSplit Broadcaster für die Übertragung von Videos auf Streaming-Plattformen in die BRIO 4K STREAM EDITION integriert.”

Dank Ultra HD 4K und High Dynamic Range (HDR) erzielt die Webcam BRIO 4K STREAM EDITION eine Auflösung, die im Vergleich zu einem Full-HD-Video viermal höher ist. Die Webcam passt sich automatisch an veränderte Lichtverhältnisse an – ob bei Dämmerlicht oder direkter Sonneneinstrahlung: Ultra HD 4K erfasst bei der Gesichtserkennung jedes kleinste Detail in lebendigen und präzisen Farben. Zusätzlich liefert die Kamera Full-HD-Qualität auch beim Zoomen, unabhängig von den Lichtverhältnissen im Hintergrund.

Die Logitech Webcam BRIO 4K STREAM EDITION erstellt lebensechte Videos mit einer extrem schnellen Bildfrequenz von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde (fps) und nutzt dafür den Bildfrequenz-Prioritätsmodus. Zeitabstände oder Verzögerungen werden damit bei Aufnahmen und Wiedergaben in Zeitlupe verhindert. Ausgestattet ist die Kamera auch mit ChromaCam, einer AI-App von Personify, mit der Hintergründe neutralisiert werden, das heißt, der Hintergrund kann verschwommen dargestellt, komplett entfernt oder neu platziert werden. Dadurch erhalten Bilder eine professionelle Optik, unabhängig davon wo gestreamt wird. Zusätzlich lässt sich das Sichtfeld anpassen. Ein Erfassungswinkel von 65° oder 78° bietet sich durch den kleineren Bildausschnitt an, damit die Hauptperson – der „Star des Streams“ – im Fokus steht. Darüber hinaus zeigt ein Winkel von 90° einen größeren Umgebungsabschnitt und präsentiert somit eine gesamte Szene.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gaming Broadcast-Softwareunternehmen SplitmediaLabs wurden XSplit™ Broadcaster und XSplit Gamecaster optimiert, um eine Streaming-Lösung mit 4K-Kompatibilität und hoher Bildfrequenz zu entwickeln. Die Logitech Webcam BRIO 4K STREAM EDITION kommt zusammen mit einer kostenlosen 12-monatigen Premium Xsplit-Lizenz inklusive XSplit Broadcaster und XSplit Gamecaster Apps. Darüber hinaus wird Logitech BRIO STREAM von OBS™ unterstützt, damit der Benutzer sofort mit dem Streamen beginnen kann.

Die Logitech BRIO 4K STREAM EDITION Kamera ist ab sofort zum UVP von 249 Euro im Handel erhältlich.

TEILEN
Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp über zwei Jahre bei Game2Gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Doch nun hat sich mein Aufgabenspektrum erweitert und somit leite ich mit meiner Kollegin Kathrin das Projekt. Des Weiteren kümmere ich mich auch um PR-Angelegenheiten. Zukünftig werde ich noch die Hardware-Redaktion leiten. Hoffen wir auf ein schönes Jahr 2017. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical, eXilitY oder gerne mal auch als RaketenJohnny"

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here