Let’s Sing 2019: Tracklist mit deutschen Hits angekündigt

Let’s Sing 2019 – Tracklist mit deutschen Hits angekündigt

Ravenscourt und Voxler geben heute die mit Highlights vollgepackte Trackliste ihrer kommenden, hochgradig erfolgreichen und von der Kritik gefeierten Neuauflage der Let’s-Sing-Reihe bekannt. SpielerInnnen wählen ihre Lieblingssongs, um die Superstars ihrer Träume zu werden.

Die Songliste umfasst insgesamt 35 Tracks. Mit dabei sind Künstler wie Andreas Bourani mit “Auf anderen Wegen”, Wincent Weiss mit “Feuerwerk”, Max Giesinger mit “80 Millionen” und Silbermond mit “Leichtes Gepäck”. Durch diese Vielfalt bietet Let’s Sing 2019 für jeden Superstar das Richtige. Aber das ist längst nicht alles: Mit dabei sind auch echte Evergreens, Klassiker und Gassenhauer wie ABBA mit “Mamma Mia”, Shawn Mendes mit “There’s Nothing Holdin‘ Me Back”, EFF mit “Stimme” und viele mehr.

Die komplette Songliste:

Weltweiter Wettbewerb:

Zum ersten Mal in der Let’s-Sing-Geschichte ist ein weltweiter Asynchron-Versus-Multiplayer-Modus inkludiert. Spieler/innen treten gegeneinander auf der ganzen Welt an, um immer höher auf der Bestenliste aufzutauchen.Die FEATURES in der Übersicht (PS4/Switch)
·Aktuelle Trackliste mit 35 nationalen und internationalen Songs
·Komplettes In-Game-Redesign und verbesserte Performance inklusive ansprechender Animationen und funktionaler Spracherkennung
·Belohnende Gameplay-Elemente wie in etwa das Sammeln von Avataren, das Aufsteigen auf Online-Bestenlisten (NEU für Switch) und das Freispielen von Auszeichnungen von Bronze bis Diamant
·NEUER weltweiter Wettbewerb = globaler Asynchron-Versus-Multiplayer-Modus
·Viele herausfordernde Spielmodi – inklusive des neuen Modus “Create your own Mix Tape”
·Online-Store mit zwei brandneuen DLCs + bereits existierenden DLCs
·Mikrofon-App (NEU für Switch) für iOS- und Android-Smartphones (mind. iOS7 oder Android 4.0) sowie kompatible Mikrofone für die Plattformen (PS4: USB, SingStar Microphone und PS-Headset ; Switch: USB für TV-Modus und Headset für Handheld-Modus)
·Handheld-Modus unterstützt für Switch (NEU)

Die FEATURES in der Übersicht (Wii/Wii U)

·Komplett neue Trackliste
·State-of-the-art Spracherkennungs-Technologie
·Fünf herausfordernde Spielmodi für Solosessions von bis zu vier zeitgleichen Spieler/innen
·Lokale Bestenlisten, die die Highscore der Freunde aufzeigen
Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp drei Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical oder gerne mal auch als RaketenJohnny"