Let’s Sing 2019 ab sofort verfügbar

Ravenscourt und Voxler geben heute die Veröffentlichung des neusten Ablegers der erfolgreichen Let’s-Sing-Reihe bekannt. Let’s Sing 2019 erscheint für PlayStation 4, Nintendo Switch und Wii (Wii U-kompatibel). Spieler wählen ihre Lieblingssongs, um die Superstars ihrer Träume zu werden.

Neuer Modus “World Contest”:

Zum ersten Mal in der Let’s-Sing-Geschichte ist ein weltweiter Asynchron-Versus-Multiplayer-Modus inkludiert. Spieler können weltweit gegeneinander antreten und sich an die Spitze der Bestenliste singen.

Let’s Sing-Mic-App:
Kein Mikrofon zur Hand? Die Spieler können mit der Let’s Sing Let’s Sing-Mic-App einfach ihr Smartphone in ein Mikrofon verwandeln. Mit der Switch gibt es jetzt auch Karaoke-Spaß für unterwegs. Über einen Hotspot lässt sich das Smartphone mit der Switch verbinden und mit Let’s Sing überall und zu jeder Zeit rocken.

Und es gibt noch mehr Neuigkeiten: Wenn der Spieler eines der folgenden Soundpacks in der letztjährigen Let’s Sing-Edition gekauft hat, wird diese auch in diesem Jahr für die gleiche Konsolenversion kostenlos verfügbar sein.

Songpacks aus dem letzten Jahr:
Party Classics Vol. 1
Best of 80’s Vol. 1
Chart Hits
Party Classics Vol. 2
Legendary Hits

Neue Songpacks für Let’s Sing 2019
Best of 90’s
Best of 80’s Vol. 2

Neben den bereits bekannten wird es zwei komplett neue Soundpacks mit Klassikern der 1980er und 1990er wie zum Beispiel Roxette mit „It Must Have Been Love“ und Alanis Morissette mit „Ironic” geben.

Die Songliste umfasst insgesamt 35 Tracks. Mit dabei sind Künstler wie Andreas Bourani mit “Auf anderen Wegen”, Wincent Weiss mit “Feuerwerk”, Max Giesinger mit “80 Millionen” und Silbermond mit “Leichtes Gepäck”. Durch diese Vielfalt bietet Let’s Sing 2019 für jeden Superstar das Richtige. Aber das ist längst nicht alles: Mit dabei sind auch echte Evergreens, Klassiker und Gassenhauer wie ABBA mit “Mamma Mia”, Shawn Mendes mit “There’s Nothing Holdin‘ Me Back”, EFF mit “Stimme” und viele mehr.

Die komplette Songliste:

Andreas Bourani
Auf anderen Wegen
Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer
Jeder für Jeden
Silbermond
Leichtes Gepäck
Die Eiskönigin
Lass jetzt los
Marteria & Yasha & Miss Platnum
Lila Wolken
Yvonne Catterfeld ft. Bengio
Irgendwas
Philipp Poisel
Erkläre mir die Liebe
Max Giesinger
80 Millionen
Die Prinzen
Alles nur geklaut
Wincent Weiss
Feuerwerk
Michael Schulte
You Let Me Walk Alone
EFF
Stimme
Lou Bega
Mambo No. 5
DNCE
Cake By The Ocean
No Doubt
Don’t Speak
Zedd ft. Maren Morris & Grey
The Middle
Bon Jovi
Livin‘ On A Prayer
Lady Gaga
Perfect Illusion
Martin Garrix & Dua Lipa
Scared To Be Lonely
Bruno Mars
24K Magic
Queen
I Want It All
Shawn Mendes
There’s Nothing Holdin‘ Me Back
Rita Ora
Anywhere
Lorde
Green Light
Tom Walker
Leave a Light On
Clean Bandit ft. Zara Larsson
Symphony
Portugal. The Man
Feel It Still
Starley
Call On Me (Ryan Riback Remix)
Felix Jaehn ft. Jasmine Thompson
Ain’t Nobody (Loves Me Better)
Jonas Blue ft. William Singe
Mama
4 Non Blondes
What’s Up?
Kygo & Selena Gomez
It Ain’t Me
Passenger
Let Her Go
Dua Lipa
New Rules
ABBA
Mamma Mia

Die FEATURES in der Übersicht (PS4/Switch)

· Aktuelle Trackliste mit 35 nationalen und internationalen Songs
· Komplettes In-Game-Redesign und verbesserte Performance inklusive ansprechender Animationen und funktionaler Spracherkennung
· Belohnende Gameplay-Elemente wie in etwa das Sammeln von Avataren, das Aufsteigen auf Online-Bestenlisten (NEU für Switch) und das Freispielen von Auszeichnungen von Bronze bis Diamant
· NEUER weltweiter Wettbewerb = globaler Asynchron-Versus-Multiplayer-Modus
· Viele herausfordernde Spielmodi – inklusive des neuen Modus “Create your own Mix Tape”
· Online-Store mit zwei brandneuen DLCs + bereits existierendem DLC
· Mikrofon-App (NEU für Switch) für iOS- und Android-Smartphones (mind. iOS7 oder Android 4.0) sowie kompatible Mikrofone für die Plattformen (PS4: USB, SingStar Microphone und PS-Headset ; Switch: USB für TV-Modus und Headset für Handheld-Modus)
· Handheld-Modus unterstützt für Switch (NEU)

Die FEATURES in der Übersicht (Wii/Wii U)

· Komplett neue Trackliste
· State-of-the-art Spracherkennungs-Technologie
· Fünf herausfordernde Spielmodi für Solosessions von bis zu vier zeitgleichen Spieler/innen
· Lokale Bestenlisten, die die Highscore der Freunde aufzeigen

Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp drei Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical oder gerne mal auch als RaketenJohnny"