Vor zehn Jahren betrat der scharfsinnige Rätselliebhaber Professor Layton erstmals die Bühne der Videospiel-Welt. Jetzt ist seine Tochter Katrielle an der Reihe das Familiengeschäft zu übernehmen.

Die Nintendo 2DS & 3DS-Version von Layton’s Mystery Journey: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre enthält mehr Rätsel als jeder frühere Titel der Serie. Obendrein kann jeder Käufer ein Jahr lang, bereits ab dem ersten Verkaufstag am 6. Oktober, täglich neue Bonus-Rätsel herunterladen. Dazu ist nur ein kabelloser Internetzugang nötig. Wenn ihr euch eine kleine Pause vom Spurensuchen und Rätselknacken gönnen möchtet, könnt ihr euch zudem mit drei freischaltbaren Minispielen vergnügen.

Nachforschen, beobachten, querdenken. Das sind die Herausforderungen, wenn ihr Katrielle und ihre Freunde bei der Lösung zahlloser Rätsel und Aufgaben unterstützt. Im Verlauf des Spiels erkundet ihr London, befragt eine bunte Mischung von Bewohnern und Geschäftsleuten der Stadt und durchsuchen interessante Orte nach Spuren, Hinweismünzen sowie anderen hilfreichen Gegenständen. Und natürlich knackt ihr ganz nebenbei zahllose Rätsel, die immer wieder am Wegesrand auftauchen. Insgesamt müsst ihr zwölf verschiedene Fälle lösen, die durch eine spannende Story miteinander verbunden sind. Die Rahmenhandlung dreht sich um die Sieben Löwen, die namensgebenden „Millionäre“ des Spiels, ebenso rätselhafte wie einflussreiche Gestalten Londons. Welche Verschwörung versuchen sie wohl zu vertuschen? Das kann Katrielle nur mit eurer Hilfe herausfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here