Keanu Reeves geht unter die Motorradbauer

Der Matrix-Star Keanu Reeves hat es gar nicht nötig, sich ein weiteres Standbein aufzubauen, doch nun hat er sich neben seinem Hobby, der Musik mit seiner Band Dogstar, in ein neues Territorium gewagt:

Der leidenschaftliche Motorradfahrer hat zusammen mit dem bekannten „Veteranen“ der Motoradbauszene Gard Hollinger, der Motorräder nach Kundenwünschen aufpimpt, die Arch Motorcycle Company gegründet.

Kennen gelernt haben sich die beiden 2007 und aus dem anfänglichen Kundenkontakt wurde schnell Freundschaft. Die beiden begeisterten Zweiradfahrer unterhielten sich immer wieder darüber, wie die ideale Maschine auszusehen hätte. So wurde frühzeitig klar, dass die zwei, deren Herkunft unterschiedlicher nicht sein könnte, viele grundlegende Werte gemeinsam haben, was die Leistung, Design und Bedeutung des Lebens auf zwei Rädern betrifft und der Plan war geboren, das „ultimative“ Bike zu bauen.

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit wurde 2011 der erste Prototyp der KR GT-1 fertiggestellt. Anfang 2013 soll das Projekt in die limitierte Produktion gehen.

Hier gibts schon mal Keanu on Tour mit der KR GT-1

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=0n7u-gJhx1s[/youtube]

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here