0
Posted 8. Februar 2015 by Dominik Waltz in News
 
 

Große Wende für Activisions Destiny spätestens im Herbst 2015


Die Gerüchte um das kommende Add-On „House of Wolves“ ranken sich hinsichtlich eines Releases im Mai. Doch wie nun aus einem Gespräch bei einem Investor-Meeting herauskam, hat Bungie im Herbst dieses Jahres viel Größeres mit Destiny vor.

Eric Hirshberg – seines Zeichens Geschäftsführer des zuständigen Publishers Activision ließ verlauten, dass sich die Community auf den kommenden Herbst mehr freuen könne als sogar das anstehende Add-On. „Wir haben ein zweites Destiny-Addon in Arbeit, und ein umfangreiches Content-Update kommt dann im Herbst. Für die Zeit danach haben wir ebenfalls schon konkrete Pläne.“

Die Chancen stehen gut, dass es sich hierbei um das gigantische Update, beziehungsweise schon fast den Nachfolger, namens „Comet“ handelt. Dies geht aus einer Grafik einer entwicklerinternen Präsentation hervor, ist jedoch mit Vorbehalt zu genießen.

Interne Grafik zur Destiny-Roadmap Quelle: Twitter-Account @LittleBigOkey

Interne Grafik zur Destiny-Roadmap
Bildquelle:  Twitter-Account @LittleBigOkey

Wie die Zukunft des gigantischen Universums rund um den Reisenden und seine Hüter aussieht, steht als im wahrsten Sinn des Wortes noch in den Sternen. Wie gut, dass es bis dahin noch genug bis Level 32 zu tun gibt.

Quelle: neogaf


Dominik Waltz

 
Dominik Waltz
Egal ob Games, Hard- oder Software ich bin einfach für alles Technische zu begeistern. In der Game2Gether Redaktion habe ich einen Weg gefunden diese Leidenschaft mit der Welt zu teilen. Als eingefleischter PC-Gamer bin ich für alles zu begeistern was sich auch nur im Geringsten mit einem Computer befasst. Des Weiteren habe ich ein starkes Interesse gefunden was Handys und Gadgets rund ums Smartphone betrifft.