Geheimakte zum Reinhören: Deep Silver veröffentlicht Stücke aus dem Soundtrack

Deep Silver veröffentlicht heute Musik aus dem Soundtrack von Geheimakte 3. Die drei Stücke untermalen verschiedene Locations – eine Kirche am Ende der Welt, Ninas Schlafzimmer und die Ausgrabungsstätte am Nabelberg in der Türkei.

Die Stücke geschrieben hat der Komponist Thorsten Engel. Sein Soundtrack für Lost Horizon, das letzte Adventure der Geheimakte-Macher von Animation Arts, war beim Deutschen Entwicklerpreis 2010 in der Kategorie „Bester Soundtrack“ nominiert. „Thorsten schafft es durch seine Musik, den Geheimakte-Schauplätzen von Florenz bis Alcatraz eine eigene und besondere Stimmung zu geben. Deshalb freuen wir uns sehr, ihn für Geheimakte 3 wieder an Bord zu haben“, sagt Marco Zeugner, Projektleiter bei Animation Arts.


Die Kompositionen sind auf der offiziellen Website
www.geheimakte.deepsilver.de zum Anhören verfügbar. Geheimakte 3 erscheint am 31. August 2012 exklusiv für den PC.

pm

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here