0
Posted 27. August 2016 by Dominik Waltz in Gamescom 2016
 
 

Gamescom 2016 – Ride 2 Vorschau/Preview


Ein weiteres Spielehighlight, das uns auf der Gamescom 2016 präsentiert wurde, war Ride 2. Wie auch schon der erste Teil dürfte uns dieses neue Spiel aus dem Hause Milestone ein Begriff sein. Für alle, denen dieser Titel kein Begriff ist, eine kurze Erklärung:

Bei Ride 2 handelt es sich um ein Motorrad Rennspiel, das mit dem kommenden Titel aus zwei Teilen besteht. Ride 2 ist sozusagen die Fortsetzung des ersten Teils mit einigen deutlichen Verbesserungen und Erweiterungen, die uns natürlich nicht vorenthalten werden.

Kommen wir aber nun zu den Fakten:
Ride 2 wird für den Computer, die PS4 und die Xbox One erhältlich sein. Die PC Version wird es auch auf Steam geben. Im zweiten Teil sind zudem neue und anspruchsvolle Rennstrecken hinzugefügt worden, wie zum Beispiel Macau oder der Nürburgring. Zudem wird es gegenüber dem Vorgänger eine erhöhte Auswahl an Motorrädern geben. Eine genaue Anzahl wurde nicht genannt, aber es sollen über 230 verfügbare Motorräder spielbar sein.

Worauf die Entwickler sehr geachtet haben ist, dass ihr Spiel so realistisch wie möglich gestaltet ist in Sachen Grafik und Physik. Eine weitere nette zusätzliche Funktion ist, dass man sein Motorrad mit über 1200 Teilen verändern kann.

Wenn wir also einen Vergleich zum alten Ride ziehen, haben sich die Inhalte nahezu verdoppelt. In Sachen Grafik, Performance und Physik hat sich auch einiges getan. Die durchaus zu lange Wartezeit bevor man losspielen konnte wurde auf ca 30 Sekunden verringert, sodass man relativ schnell ins Spiel einsteigen kann.

Das Release von Ride 2 wird der 7. Oktober 2016 sein.


Dominik Waltz

 
Dominik Waltz
Egal ob Games, Hard- oder Software ich bin einfach für alles Technische zu begeistern. In der Game2Gether Redaktion habe ich einen Weg gefunden diese Leidenschaft mit der Welt zu teilen. Als eingefleischter PC-Gamer bin ich für alles zu begeistern was sich auch nur im Geringsten mit einem Computer befasst. Des Weiteren habe ich ein starkes Interesse gefunden was Handys und Gadgets rund ums Smartphone betrifft.