F1 2017: Neuer Gameplay-Trailer zeigt Line-Up aktueller und ikonischer Fahrzeuge

Zur bevorstehenden Veröffentlichung von F1 2017, dem offiziellen Spiel der FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP 2017, haben die Rennspielexperten von Codemasters heute den neuesten Gameplay-Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt, wie das Spiel die Geschichte des Sports umfasst und hebt einige neue Features hervor. F1 2017 erlaubt es den Spielern, nicht nur mit den neuesten Autos, sondern auch mit zwölf ikonischen Klassikern der Formel 1-Geschichte auf der Rennstrecke zu fahren.

Der neue Gameplay-Trailer

F1 2017 wird am 25. August für das PlayStation4 Computer Entertainment System, Xbox One und Windows PC (im Handel und auf Steam) weltweit veröffentlicht.

Aufmerksamen Beobachtern wird nicht nur die abwechslungsreiche Mischung an nostalgischen Autos aufgefallen sein, sondern auch, dass zum ersten Mal in der Serie das ikonische Rennen in Monaco bei Nacht gefahren werden kann.

Der Creative Director Lee Mather sagt: „Wir wissen, dass sich unsere Fans über die Enthüllung der klassischen Autos gefreut haben, sie aber auch in Aktion sehen wollen! Die Autos der Saison 2017 stellen eine besondere Herausforderung dar, denn sie sind unglaublich schnell, aber breiter und schwerer als zuvor. Deshalb mussten wir die Physik-Engine komplett überarbeiten, um das Gleichgewicht zwischen Aerodynamik und Reifenhaftung zu erhalten.

Er fährt fort: „Die Strecke von Monaco hat Spieler schon immer auf die Probe gestellt und nun können sie ihre Fähigkeiten auch bei Nacht – sowohl mit modernen als auch klassischen Fahrzeugen – beweisen. Wir denken, dass unsere Fans es lieben werden.


Zusätzlich zu den 20 offiziellen Rennstrecken aus der aktuellen Saison und Monaco bei Nacht, können die Spieler auch vier Kurzversionen der Strecken in Großbritannien, Bahrain, USA und einer noch nicht angekündigten Strecke befahren.

Die Erstauflage enthält den 1988 McLaren MP4/4-DLC in der Special Edition. (Solange der Vorrat reicht und Handelsweit) F1 2017 kann bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Alternativ kann der McLaren MP4/4 zu einem späteren Zeitpunkt erworben werden; alle weiteren elf Klassiker sind in allen Editionen des Spiels enthalten.

Patrick
Nun bin ich knapp vier Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment.