0
Posted 19. September 2013 by Christoph in PC News
 
 

Erweiterungspack SimCity Städte der Zukunft erscheint am 12. November


Jetzt werden die Städte von heute bereit gemacht für die Welt von morgen. Wie Electronic Arts heute bekannt gegeben hat, wird derzeit das SimCity-Erweiterungspack Städte der Zukunft* für Mac und PC entwickelt, das am 12. November erscheinen wird. SimCity Städte der Zukunft ermöglicht den Spielern, ihre Städte zu transformieren und so für die Zukunft zu rüsten. Unter Einsatz neuer Technologien und experimenteller Stadtplanungs-strategien gestalten die Bürgermeister das Schicksal ihrer Städte. Diese gedeihen entweder als Utopie mit sauberen Technologien unter der Schirmherrschaft der Akademie oder sie entwickeln sich zu einer dystopischen Gesellschaft der Kommerzialisierung unter Einfluss des OmegaCo Konzerns. „Mit SimCity Städte der Zukunft können die Spieler die Zukunft nach ihren Vorstellung gestalten. So können beispielsweise die Sims mit der Magnetschwebebahn transportiert, die Städte mit Energie aus Fusions- oder Wellengeneratoren versorgt, eine Legion von Drohnen produziert, die den Sims zu Diensten sind, und riesige Megatürme errichtet werden, die heutige Wolkenkratzer wie Zwerge wirken lassen. Wir stellen Technologien bereit, mit denen die Spieler ihre Städte 50 Jahre in die Zukunft versetzen können“, so Patrick Buechner, General Manager von Maxis Emeryville.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe können Städte vertikal errichtet werden – mit gigantischen mehrteiligen Megatürmen, die sich hoch in den Himmel erheben und den Rest der Stadt in den Schatten stellen. Neue Regionen, neue Zukunftstechnologien, neue Spezialisierungen und neue Transportmittel werden die Art und Weise verändern, in der die Städte Gestalt annehmen und sich entwickeln. Mithilfe von Bildung und Forschung können die Spieler neue Technologien entdecken, die der Verschmutzung ihrer Städte entgegenwirken und sie weniger abhängig von natürlichen Ressourcen machen, ihren Alltag von Dienstleistungsdrohnen managen lassen und sie mit grüner Energie versorgen. Im Zuge wachsender Bevölkerungszahlen rücken die Sims in Leben, Arbeit und Vergnügen näher zusammen. Haben die Spieler sich erst entschieden, ob sie das Leben ihrer Sims als harmonisches Miteinander oder als Teil einer ausgebeuteten Arbeiterschaft gestalten möchten, können sie sie ins Chaos stürzen, indem sie eine brandneue Katastrophe entfesseln, die exklusiv im Rahmen dieses Erweiterungspacks erhältlich ist.

Das SimCity-Basisspiel wurde von Maxis entwickelt und ist für Mac und PC erhältlich. SimCity ist plattformübergreifend kompatibel, sodass alle Spieler auf denselben Servern miteinander spielen können. Spieler können über dasselbe Origin-Konto auf beide Versionen zugreifen, was bedeutet, dass sie auf Mac und PC nahtlos mit ihren Städten, Erfolgen und Bestenlisten-Platzierungen weiterspielen können. Seit Erscheinen des Spiels im März wurden sieben umfangreiche Spiel-Updates für SimCity veröffentlicht, mit denen die Kernsimulation verbessert sowie weitere Spielinhalte und Features ergänzt wurden.

SimCity Städte der Zukunft erscheint für Mac und PC und wurde noch nicht von der USK und Pegi bewertet. Vorbestellungen werden ab demnächst unter www.SimCity.com entgegengenommen.

Weitere Informationen zu SimCity sind unter www.SimCity.de zu finden. SimCity ist auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/simcity.de

 


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur