Endzone – A World Apart: Neuer Feature-Trailer

Das mit Hochspannung erwartete Survival-Aufbaustrategiespiel Endzone – A World Apart erreicht mit dem heutigen Tag einen weiteren Meilenstein der vor zwei Wochen gestarteten Wunschlisten-Aktion! Innerhalb einer Woche kamen wieder etwa 10.000 neue Wishlist-Einträge hinzu, insgesamt sind es nun schon über 90.000! Somit werden wir gemeinsam mit unserem Partner, der Non-Profit-Wohltätigkeitsorganisation OneTreePlanted, weitere 500 Bäume pflanzen – aktuell also mindestens 1500! Hier die vollständige Übersicht über den Umfang der Aktion, die bis zum Steam Early Access-Release / GOG In Development-Release von Endzone – A World Apart am 02. April läuft:

Wer es nicht beim „Auf die Wunschliste packen“ belassen will, kann das Spiel zusätzlich auch über die offizielle Endzone-Webseite vorbestellen und so direkt Zugang zur Closed Beta-Version bekommen. Diese wird bis zum Start des mit Spannung erwarteten Survival-Aufbaustrategietitels in die „Early Access“-Phase bei Steam sowie „In Development“-Phase bei GOG andauern. Die Veröffentlichung von Endzone – A World Apart für Early Access und In Development bei Steam / GOG ist noch für dieses Frühjahr zum Preis von 23,99€ geplant.

Um sofort an einen der begehrten Plätze in der Closed Beta zu gelangen, können Spieler Endzone ganz einfach auf der offiziellen Webseite www.endzone.game mit Pre-Order-Discount für nur 20,99€ in der Standard Edition oder für 30,99€ im „Supporter Pack“ vorbestellen. Alternativ verlosen Publisher Assemble Entertainment und Entwickler Gentlymad auch regelmäßig Closed Beta-Zugänge unter den aktiven Mitgliedern des offiziellen Endzone-Discord-Servers.

Über Endzone – A World Apart:
Im Jahr 2021 brachten Terroristen weltweit Atomkraftwerke zur Explosion und stürzen die Welt ins Chaos. Doch einige wenige Menschen konnten in unterirdische Anlagen fliehen, die Endzonen. 150 Jahre später wagt sich die Menschheit wieder an die Oberfläche – unter deinem Kommando! In einer extrem lebensfeindlichen Umgebung voller Radioaktivität, verseuchtem Regen und extremen Klimaschwankungen musst du deine Fähigkeiten als Anführer unter Beweis stellen.

Patrick
Nun bin ich knapp vier Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online erkennt man mich unter dem Pseudonym "eXilitY" oder RaketenJohnny.