EA Access ist jetzt auf PlayStation 4 verfügbar

Electronic Arts kündigt an, dass EA Access für die PlayStation 4 nach und nach weltweit gestartet wird, sodass Spieler durch den Abschluss eines monatlichen oder jährlichen Abonnements nun alle Vorteile genießen können. Abonnenten können kommende EA-Titel schon fünf Tage vor dem Erscheinungsdatum spielen, einschließlich EA SPORTS Madden NFL 20, EA SPORTS NHL 20, EA SPORTS FIFA 20 und mehr.

Mitglieder erhalten außerdem unbeschränkten Zugang zu bereits veröffentlichten EA-Titeln in The Vault. Dazu gehören unter anderem die folgenden Spiele:

  • EA SPORTS FIFA 19
  • EA SPORTS MADDEN NFL 19
  • A Way Out
  • Battlefield V
  • Star Wars Battlefront II
  • Dragon Age: Inquisition
  • Mass Effect: Andromeda

Der stetig wachsenden Bibliothek von The Vault werden ständig neue Inhalte hinzugefügt, sodass sich Mitglieder auf noch mehr neue Spiele freuen und die meisten neuen EA-Titel als Erste spielen können. Die vollständige Liste aller verfügbaren Titel gibt es hier: https://www.ea.com/de-de/ea-access.

Spieler können im PlayStation Store ab sofort ein monatliches (3,99 € UVP) oder jährliches Abonnement (24,99 € UVP) abschließen. Dank der Mitgliedschaft bei EA Access erhalten sie Zugang zu Play First Trials und können so die meisten neuen EA-Spiele bis zu 10 Stunden lang ausprobieren. Abonnenten genießen zudem 10 % Rabatt auf Käufe von Vollversionen, Erweiterungen, In-Game-Objekten und mehr.

*UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEN SICH UNTER EA.COM/EA-ACCESS/TERMS UND EA.COM/EA-ACCESS.

Patrick
Nun bin ich knapp vier Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment.