Dragon Ball Super Band 8 – Manga Review

„Die stärksten Krieger aller Universen treten im „Turnier der Kraft“ gegeneinander an. Kale aus dem 6. Universum wird zum Super-Saiyajin und Berserker sorgt dafür, dass ein Universum nach dem anderen ausgelöscht wird. Schaffen Son-Goku und seine Mitstreiter zu gewinnen, damit das 7. Universum überlebt?!“

Konzept & Story: Akira Toriyama
Manga: Toyotarou
Veröffentlichung: Bereits erhältlich!
Preis: 6,50 Euro

Inhalt

Dragon Ball Super Band 8 Anzeichen für Son-Gokus erwachen. Der Titel verrät schon einiges, was auf uns zukommt. Denn es ist allgemein gekannt, dass es noch eine weitere Stufe gibt, bei dem Körper und Geist getrennt werden und man nur seinem natürlichen Instinkt folgt. Außerdem rücken nun die weiblichen Saiyajins aus Universum 6 in den Vordergrund, die ebenfalls die Super Saiyan Stufe beherrschen und vermeintlich denken, sie können Frieza damit beeindrucken. Zuerst sorgt jedoch Kale für Staunen, die sogar in der Lage ist, eine ganz besondere Stufe zu erreichen. Wie die Inhaltsangabe schon verriet, dürft ihr euch auf eine Berserkerin einstellen! Letztendlich stellen sich die Beschützer der anderen Universen, die offensichtlich der Power von Universum 6, 7 und 11 nicht gewachsen sind auf ihr Ende ein und schließen Frieden mit sich.

Dragon Ball Super Band 8
Cover
Dragon Ball Super Band 8
Rückseite

Der achte Band, der Super Reihe, enthält auf 208 Seiten 4 Kapitel. Außerdem gibt es ordentlich Bonus-Seiten. Aufgrund der 16 Seiten mehr bekommen wir zusätzlich ein kurzes Interview mit Toriyama, der Leserfragen beantwortet und einen kompletten Kurz-Manga aus dem Guidebook zum Jump Victory Carnival 2018. Die Story zeigt Trunks, Son-Goten und Marron, die für C17 auf die Monsterinsel aufpassen.

> Review zu Dragon Ball Super Band 7: Das Turnier Der Kraft Beginnt! Welches Universum Überlebt?!

Fazit

Dragon Ball Super Band 8 ist eine sehr spannende Ausgabe. Hier bekommen wir richtig Fan-Service geboten. Die Kämpfe sind Abwechslungsreich, die Kämpfer interessant und vielseitig und an Form-Verwandlungen und Kampfkraft kaum zu überbieten. Ein paar Universen werde ich nicht vermissen, da die Figuren zu belanglos waren bisher, aber bei einigen hoffe ich, dass sie trotz Auslöschung irgendwie zurückkehren. Selbstverständlich prahlen die Teilnehmer ordentlich mit ihrer Kampfkraft und unterschätzen ihre Kontrahenten. Die Kämpfe zwischen den Saiyajins und Frieza lassen sich echt sehen und Vegeta treibt es gegen Toppo auf die Spitze. Vegeta sorgt überraschenderweise sogar für einige Lacher.

Am spannendsten waren definitiv die Frauen aus Universum 6. Ich konnte diesmal keine Pause einlegen und habe den Band regelrecht verschlungen. Ausnahmslose Kaufempfehlung. Jedoch lest vorher Band 7, der euch auf das endgültige Turnier der Universen einstellt. Danke, Son-Goku…

Dragon Ball Super Band 8 vom Carlsen Manga! Verlag ist bereits erhältlich und kostet 6,50 Euro.

Vielen Dank an Carlsen für die Bereitstellung des Mangas.

Wertung 5 Sterne

Preis-Leistung-Award

Bildquelle: Carlsen