0
Posted 29. Oktober 2016 by Daniel Plaumann in Buchtipp
 
 

DOCTOR STRANGE: Die Offizielle Vorgeschichte Zum Film – Comic Review


„Ende Oktober wird Fanliebling Benedict Cumberbatch (Sherlock, Star Trek) im Kino zu Marvels Meisterzauberer Dr. Strange. Dieses Heft mit der offiziellen Vorgeschichte zum Film bietet einen ersten Blick auf die unglaubliche, gefährliche Welt der Magie – auf jene Meisterin, die im abgelegenen Tibet aus Stephen Strange einen magischen Helden machen muss.“

Autor: Will Corona Pilgrim
Zeichner und Tusche: Jorge Fornés
Farben: Jesus Aburtov

Danke an Panini für die Bereitstellung des Comics.

Stories: 4/5
Zeichnung: 4/5
Farbe: 3.5/5
Preis: 5,99€
Bereits erschienen.
Auf 444 Exemplare limitierte Ausgabe mit anderem Cover erhältlich für 9,00€!

Story

In dem Comic zur Vorgeschichte des Filmes Marvel’s Doctor Strang, welcher derzeit im Kino Läuft, erfährt man mehr über die vergangenen Tage von Mordo, Kaecilius, Wong und der Ältesten. In der ersten Geschichte kämpften alle 4 noch Seite an Seite, doch bei dem Verteidigen und Zurückholen der Artefakte sticht so langsam die dunkle Seite aus Kaecilius herraus. Eine weitere zeigt die Ereignisse, wie Kaecilius gefunden wurde und man ihn nach Kamar-Taj brachte. Er war zerbrochen und wollte nicht an seiner Leere kaputt gehen. Mit der Hilfe der mystischen Kräfte versucht auch er, geliebte Menschen zu retten.

Fazit

Da ich in den Genuss kam zum Kinostart von Doctor Strange dabei zu sein, war ich umso neugieriger auf die Vorgeschichte des Filmes. In diesem Comic erhält man Erleuchtung über die Vergangenheit der Freunde und Feinde von Stephen Strange. Hier wird auch mehr auf die Älteste eingegangen und welche Rolle sie in dem Film einnehmen wird. Des Weiteren ist es interessant zu erfahren, wie Kaecilius nach Kamar-Taj fand und welcher Grund ihn bewegte, den falschen Weg einzuschlagen. Kaecilius hatte auch seine guten Tage in der er gemeinsam mit Wong die Welt rettete und die Artefakte wieder sicher nach London brachte. Kinobesucher von Doctor Strange haben mit „DOCTOR STRANGE: Die Offizielle Vorgeschichte Zum Film“ etwas Feines um den Geist zu erweitern.


Daniel Plaumann

 
Daniel Plaumann
Zuständig für Film, Comics und einige Nintendo News. Fachverkäufer bei Saturn.