DARK SOULS: REMASTERED für Nintendo Switch verschoben

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gab bereits bekannt, dass Dark Souls: Remastered am 25. Mai für alle Plattformen erhältlich sein wird. Jedoch verschiebt sich die Nintendo Switch Version auf Sommer 2018. In diesem Zeitraum wird auch die Amiibo Figur „Solaire von Astora“ erscheinen. Dank dem Ableger für die Nintendo Switch, können Spieler den Nervenkitzel von Dark Souls immer und überall erleben!

Was steckt hinter Dark Souls: Remastered?

Im Januar hatten wir bereits von der Ankündigung des grafisch verbesserten Titels berichtet. Unter anderem erwarten PlayStation 4 Pro und Xbox One X Besitzer hochskalierte 4K Texturen und leckere 60FPS. Den vollen Beitrag könnt hier im folgenden Link nachlesen! Hier geht es zum Beitrag.

Dark Souls: Remastered erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One regulär am 25. Mai 2018.