0
Posted 8. März 2017 by Daniel Plaumann in Buchtipp
 
 

Comic Cosplay-Wettbewerb auf der Leipziger Buchmesse



Panini Cosplay-Wettbewerb auf der Leipziger Buchmesse

Der wohl bekannteste Comicverlag Panini veranstaltet auf der Leipziger Buchmesse ein Cosplay-Wettbewerb im Rahmen der DC/Marvel Helden und Schurken. Den Grundstein für diese Wettbewerbe lieferten Anime und Manga-Figuren, doch in letzter Zeit zählen Harley Quinn und Deadpool zu den meistgesehenen Cosplays.

Am Freitag dem 24. März von 11 Uhr und 12 Uhr dürfen die Marvel-Cosplayer auf der Bühne ihre Arbeit präsentieren. In die Bewertung fließen Applaus, Aufwand, Kreativität und ausgeführte Performance.

Zwischen 13 Uhr und 14 Uhr sind die DC-Cosplayer an der Reihe. Dasselbe Bewertungssystem, wie in der Marvel-Runde, wird auch hier übernommen.

Die Anmeldung folgt über eine E-Mail an pv@panini.de mit dem Betreff „MCC17 – Marvel-Cosplay“ oder Betreff „MCC17 –DC-Cosplay“ bis zum 16. März 2017 anmelden. Dabei sollte man in der Mail angeben, welcher Charakter dargeboten werden soll, sowie Namen und Alter der Cosplayer.

Zudem bietet Panini auf der MCC in Leipzig (Halle 1 Stand B201/C200) wieder ein großes Programm, mit vielen Sondereditionen, Künstlern, Signierstunden und Panels. Mit dabei sind in diesem Jahr Marvel- und DC-Superstar Mike Deodato Jr. (Brasilien), der beste aller Deadpool-Zeichner, Scott Koblish (USA), Doctor Who-Veteran Roger Langridge (England), Nils Oskamp, mit seinem mehrfach ausgezeichneten Werk Drei Steine und Mark Brandis-Zeichner Michael Vogt.

Hier das komplette Panini-Programm auf der MCC:

Donnerstag, 23. März:

On Stage:
11:00 – 12:00 Uhr Schwarzes Sofa: „Mark Brandis … vom Roman zum Hörspiel und in den Comic“. Steffen Volkmer im Gespräch mit Zeichner Michael Vogt und weiteren Gästen
12:00 – 13:00 Uhr Schwarzes Sofa: Nils Oskamp „Drei Steine“, Podiumsdiskussion
13:00 – 14:00 Uhr Große Bühne: „Scott Koblish: Deadpool!“. Gespräch und Live-Zeichnen.
15:00 – 16:00 Uhr Schwarzes Sofa: „Doctor Who – die Comic-Historie“. Panel mit Steffen Volkmer.

Signierstunden:
10:00 – 11:30 Uhr Signierstunde: NILS OSKAMP
11:00 – 13:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, MICHAEL VOGT (ab 12 Uhr)
14:00 – 16:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, MICHAEL VOGT, NILS OSKAMP

Freitag, 24. März:

On Stage:
12:00 – 12:30 Uhr Schwarzes Sofa: Nils Oskamp „Drei Steine“, Podiumsdiskussion
11:00 – 12:00 Uhr Große Bühne: Marvel Cosplay
13:00 – 14:00 Uhr Große Bühne: DC Cosplay
15:00 – 16:00 Uhr Schwarzes Sofa: “Roger Langridge: Popeye, Muppets and Doctor Who!“. Gespräch und Live-Zeichnen.

Signierstunden:
10:00 – 11:30 Uhr Signierstunde: NILS OSKAMP
11:00 – 13:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, MICHAEL VOGT
14:00 – 16:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE (bis 15 Uhr), MICHAEL VOGT, NILS OSKAMP

Samstag, 25. März:

On Stage:
14:30 – 15:30 Uhr Schwarzes Sofa: Doctor Who, der TARDIS-Talk. Steffen Volkmer im Gespräch mit Doctor Who Zeichner Roger Langridge und Übersetzerin Claudia Kern.

Signierstunden:
11:00 – 13:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, MICHAEL VOGT, NILS OSKAMP
14:00 – 16:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , MICHAEL VOGT, NILS OSKAMP

Sonntag, 26. März:

On Stage:
12:30 – 13:30 Uhr Schwarzes Sofa: „Mark Brandis … vom Roman zum Hörspiel und in den Comic“. Steffen Volkmer im Gespräch mit Zeichner Michael Vogt und weiteren Gästen

Signierstunden:
11:00 – 13:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, NILS OSKAMP
14:00 – 16:00 Uhr Signierstunden: MIKE DEODATO, SCOTT KOBLISH , ROGER LANGRIDGE, MICHAEL VOGT, NILS OSKAMP

Quelle: Panini Pressemail
Bildquelle: Leipziger Buchmesse Facebook

 


Daniel Plaumann

 
Daniel Plaumann
Zuständig für Film, Comics und einige Nintendo News. Fachverkäufer bei Saturn.