Borderlands 3 – Event mit legendärem Loot gestartet

Habt ihr Lust auf kostbare Beute in Borderlands 3? Dann hopp ins Spiel mit euch, denn es wurde ein Event mit legendärem Loot gestartet. Grund für das Event ist der 10te Geburtstag der Serie Borderlands. Erst kürzlich erschien Borderlands 3, unseren Test zum Spiel findet ihr hier:

Test zu Borderlands 3 (Playstation 4)

Um am Event teilzunehmen müsst ihr nur das aktuelle Update laden. Den Loot findet ihr dann im Spiel durch die sogenannten seltenen Spawns von besonderen Gegnern. Manche von ihnen laufen frei in der Spielwelt herum, andere findet man durch das Annehmen von Aufträgen am schwarzen Brett. Während die Spawns in der ersten Woche des Events noch sehr regelmäßig zu finden sein werden, findet ihr sie in der zweiten Woche dann schon deutlich seltener.

Hier eine Übersicht der ersten Woche:

Rakkman – Night Flyer, legendäre Pistole
El Dragon Jr – Unleash the Dragon, legendäres Artefakt
Road Dog – Redline, legendäre Shotgun
Indo-Tyrann – zufälliges Anpassungsobjekt
Power-Soldaten– zufällige legendäre Klassen-Mods
Demoskaggon – zufälliger legendärer Schild
Der Unaufhaltsame – Band of Sytorak, legendärer Schild
Thunk und Sloth – It’s Piss, legendärer Granaten-Mod
Maxitrillion – The Horizon, legendäre Shotgun
Borman Nates – Psycho Stabber, legendäre Pistole
Prinzessin Tarantella II – Hive, legendärer Raketenwerfer
Drachenmutter – zufällige legendäre Artefakte
Roter Jabber – zufälliger legendärer Granaten-Mod
Urist McEnforcer – Masterwork Crossbow, legendäre Sniper Rifle

Das Geburtstags-Event läuft insgesamt 5 Wochen. Die Boni der Wochen 3 bis 5 werden bald bekanntgegeben.