Random Article


 
Neues
 

 

Outpost 37 – Die letzte Hoffnung der Menschheit – Blu-ray-Review

 

 
Overview
 

Filmtitel:
 
Originaltitel:
 
Genre: , ,
 
Darsteller: , , , ,
 
Drehbuch: ,
 
Kamera:
 
Schnitt: ,
 
Musik:
 
Länge:
 
Verkaufsstart:
 
Vertrieb:
 
Altersfreigabe:
 
Regisseur:
 
Bild
69%


 
Ton
71%


 
Film
40%


 
Bonusmaterial
55%


 
Total
56%


 
Total Score
58%


User Rating
no ratings yet

 


0
Posted 27. Februar 2015 by

 
Full Article
 
 

August 2033: Die Welt mag die Outposts vergessen haben, doch die Heavies planen nach ihrem Rückzug von 2022 eine zweite Invasion auf der Erde. Es geht wieder los! Zwei Dokumentarfilmer begleiten eine streng geheime Militäreinheit bei ihrer Mission an den feindseligsten Ort dieser Welt: an dem Posten Outpost 37. Dies ist die Geschichte von Männern, die in einem Krieg kämpfen, den die Welt vergessen will: OUTPOST 37. Diese Soldaten sind die Einzigen, die sie stoppen können. Ihr Mut ist unsere letzte Hoffnung!

Outpost 37

Outpost 37 – Die letzte Hoffnung der Menschheit ist ein generischer Kriegsfilm im Sci-Fi-Setting der uns gar nicht überzeugen konnte. Zwischendurch dürfen sich einzelne Soldaten im Dokumentar-Style persönlich in die Kamera über den Krieg äußern, was der Geschichte nicht wirklich hilft. Es ist im Endeffekt nur sinnloses Geballer ohne eine wirkliche Story zu bieten und durch das geringe Budget dürft ihr euch nicht einmal auf ein Effektfeuerwerk freuen.

Outpost 37 2

Als Bonusmaterial bietet die Blu-ray ein Making of und Deleted Scenes. Die Bildqualität der Blu-ray ist in Ordnung, aber durch das geringe Budget sieht das Grundmaterial einfach nicht gut aus. Auch der Ton der als DTS-HD 5.1 auf deutsch und englisch vorliegt ist schlecht abgemischt. Im Endeffekt sind die Actionsequenzen viel zu laut und der Unterschied zu den geringen ruhigeren Szenen ist zu stark.

Outpost 37 3

Fazit

Outpost 37 – Die letzte Hoffnung der Menschheit ist ein generischer Kriegsfilm im Sci-Fi-Setting. Wir können euch diesen Streifen nicht empfehlen und würden euch sogar davon abraten den Film auszuleihen. Es ist einfach nur belangloses Kriegsgeschehen, welches euch noch nicht einmal mitreißt. Die Blu-ray-Qualität ist zwar nicht schlecht, aber aufgrund des schlechten Filmmaterials bringt euch das im Endeffekt auch nicht viel.


Carsten

 


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)