Random Article


 
Neues
 

 

Origin – Spirits of the Past – Blu-ray-Review

 

 
Overview
 

Filmtitel:
 
Genre:
 
Länge:
 
Verkaufsstart:
 
Vertrieb:
 
Altersfreigabe:
 
Regisseur:
 
Bild
78%


 
Ton
77%


 
Film
79%


 
Bonusmaterial
84%


 
Total
80%


 
Total Score
80%


User Rating
no ratings yet

 


0
Posted 22. Mai 2015 by

 
Full Article
 
 

300 Jahre in der Zukunft. Ein fehlgeschlagenes Experiment hat das Ökosystem der Erde komplett aus dem Gleichgewicht geworfen: Der Wald ist zum Leben erwacht und führt nun einen unerbittlichen Krieg gegen die Menschheit. Die Zeiten sind schwierig und der Frieden zerbrechlich. Doch die Vorzeichen ändern sich, als der Junge Agito tief unter der Erde einen verbotenen Bereich betritt und dort das wunderschöne Mädchen Toola findet und weckt, das seit der Zeit vor dem verheerenden Experiment in einem künstlichen Tiefschlaf lag. Die beiden freunden sich an und werden unfreiwillig zu Schachfiguren in den Konflikten, die sie umgeben. Als Toola scheinbar von kriegslüsternen Menschen entführt wird, wendet sich Agito an den Wald, der ihm zu ihrer Rettung übermenschliche Kräfte verleiht. Dabei wird sein Körper verwandelt und er muss sich den Kriegsmaschinen stellen, um zu überleben! Doch will Toola tatsächlich gerettet werden? Nur indem Agito und Toola in ihren Seelen forschen und die Vergangenheit ergründen, können sie den Ursprung aller Dinge erkennen und die Hoffnung auf eine andere Zukunft finden.

Origin - Spirits of the Past 1

Origin – Spirits of the Past kann zwar nicht mit den grandiosen Filmen von Studio Ghibli mithalten, doch trotzdem bietet dieser Anime mit seinem postapokalyptischen Ambiente einige interessante Ideen. Die farbenfrohe und detailreiche Gestaltung der Charaktere lässt euch die Welt um euch herum für einige Zeit vergessen, sodass ihr vollends von der Geschichte eingesogen werdet. Das Drehbuch ist an einigen Stellen zwar ziemlich abgehoben, aber das passt in das Gesamtkonzept des Streifens.

Origin - Spirits of the Past 2

Die Blu-ray wartet mit einem umfangreichen Bonusmaterial auf. Es gibt einige äußerst interessante Featurettes, einige Interviews und Trailer. Die japanische und deutsche Tonspur liegen als DTS-HD 5.1 vor. Die Tonabmischung ist gut gelungen und die Bildqualität bringt die vielen Farben des Anime bestechend scharf hervor.

Origin - Spirits of the Past 3

Fazit

Origin – Spirits of the Past ist ein durchweg gelungener Anime, der sich nicht hinter den großen Produktionen anderer Firmen verstecken braucht. Wenn ihr neues Futter in diesem Genre braucht, dann macht ihr mit diesem Film nichts falsch. Die technische Umsetzung ist gelungen und das Bonusmaterial bietet euch einen tiefen Einblick in die Entstehung des Films, sodass ihr hiermit auch noch einige Zeit beschäftigt seid.


Carsten

 


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)