Random Article


 
Neues
 

 

Hide and Seek – Kein Entkommen – Blu-Ray-Review

 

 
Overview
 

Filmtitel:
 
Originaltitel:
 
Genre:
 
Darsteller: , ,
 
Drehbuch:
 
Länge:
 
Verkaufsstart:
 
Vertrieb:
 
Altersfreigabe:
 
Regisseur:
 
Bild
90%


 
Ton
90%


 
Film
75%


 
Bonusmaterial
60%


 
Total
79%


 
Total Score
79%


User Rating
1 total rating

 


0
Posted 20. September 2014 by

In knapp einer Woche startet der koresnische Thriller Hide and Seek – Kein Entkommen bei uns auf Blu-Ray und DVD für das Heimkino. Wir haben uns im Vorfeld schon mal die Blu-Ray anschauen können und sagen Euch in dieser Review, was der Film taugt und ob sich der Kauf der Blu-Ray, beziehungsweise der DVD lohnt.

Film und Inhalt

Familienvater Sung-soo hat alles, was ein Mann sich nur wünschen kann: Mit seiner Ehefrau Min-ji und den beiden Kindern Ho-se und Soo-ah führt er ein Leben im Wohlstand, fährt eine (deutsche!) Limousine und lebt in einem luxuriösen Apartment. Doch tatsächlich leidet Sung-soo an extremen Albträumen und Zwangsneurosen, die sich noch verstärken, als er erfährt, dass sein Bruder, den er jahrelang totgeschwiegen hatte, spurlos verschwunden ist. Sung-soo begibt sich auf die Spur seines Bruders und stellt schockiert fest, dass der Kontrast zu seinen eigenen Lebensumständen nicht größer sein könnte, denn der Ex-Sträfling hauste in einem verwahrlosten Wohnhausblock, in dem es kurz vor seinem Verschwinden zu einem brutalen Mord und unheimlichen Vorfällen kam. Bei seinen Nachforschungen entdeckt Sung-soo im Wohnkomplex seines Bruders zudem an jeder Wohnung rätselhafte Zeichen. Kurz darauf tauchen diese  Zeichen auch in seinem, von Sicherheitspersonal bewachten Apartmenthaus auf und ein unbekannter Stalker terrorisiert ihn und seine Familie… Ist Sung-soos Bruder wirklich verschwunden oder in Gefahr – oder ist er gar selbst der brutale Killer?

Asiatische Filme haben es hierzulande nicht immer leicht, da sie oft sehr speziell sind und man sich darauf einlassen muss. Dennoch schafft es der ein oder andere Film hier im Kino zu starten oder zumindest einen Heimkinostart verbuchen zu können. Zuletzt war The Raid 2, der mit seinen großartigen Actionszenen fasizinierte, bei uns in den Kinos.
Vor Jahren hat der Thriller Oldboy gezeigt, dass nicht nur Martial-Arts aus Asien kommen kann, sondern auch ein sehr guter Thriller, der mittlerweile schon Kultstatus erreicht hat.
Nun bekommt das Thriller-Genre Zuwachs: Hide and Seek – Kein Entkommen erscheint auf Blu-Ray und DVD.

HIDE AND SEEK_Full (91)

Familienvater Sung-soo auf der Suche nach der Wahrheit

Hide and Seek – Kein Entkommen startet sehr ruhig und hat zunächst keine hektischen Szenen. Es scheint also wolle der Film den Zuschauer gleich von Anfang an abfangen und ihn dann mit seiner steigenden Spannung mehr und mehr fesseln. Zu Beginn wird der Spannungsbogen immer wieder leicht angespannt um uns bei Laune zu halten. Ab einem gewissen Zeitpunkt lässt uns der Film aber nicht mehr los. Wir wollen wissen was es mit dem mysteriösen, ganz in schwarz gekleideten, Typen auf sich hat. Wir wollen wissen wo Sung-soos Bruder ist, wir wollen eine Auflösung.
Bis zum Schluss bleibt der Film spannend und erstaunt uns mit unerwarteten Wendung, die wir so auf Anhieb nicht erwartet hätten.

Allerdings hat man teilweise das Gefühl, dass die Schauspieler etwas oberflächlich sind und in manchen Szenen hilflos wirken und sich nicht zur Wehr setzten können oder wollen. Bis auf eine ,etwas unnötig lang gezogene Szene gegen Ende, ist der Film aber gut gelungen.

HIDE AND SEEK_Full (32)

Bedroht in der eigenen Wohnung: Sung-soos Kinder

Die Blu-Ray/DVD

Hide and Seek – Kein Entkommen kommt als normale Fassung mit normalem Case bei uns in den Handel. Es gibt zwar kein Wendecover, dafür aber ein Bild in der Innenseite. Die Blu-Ray beihaltet neben dem Film noch ein paar wenige Extras. Dazu gehören das Making of und Behind the Scenes. Die Laufzeit der Extras beläuft sich auf knapp 30 Minuten. Der Hauptfilm dagegen hat eine Laufzeit von etwa 104 Minuten und ist in deutscher und koreanischer Sprache in DTS-HD Master Audio 5.1 verfügbar. Als Untertitel kommt nur Deutsch zum Einsatz.

HIDE AND SEEK_Full (104)

Der mysteriöse Unbekannte

Fazit

Hide and Seek – Kein Entkommen bietet sehr gute Unterhaltung. Ein Thriller, der uns fesselt und uns mitfiebern lässt. Der Film hat auf mich persönlich aber eher den Eindruck eines guten und spannenden Krimis hinterlassen, als eines Thrillers. Ich musste dabei oft an die Krimis aus dem Norden (Schweden, Skandinavien, usw.) denken, denn diese haben teilweise auch sehr krasse Themen und einen großen Spannungsbogen.
Hide and Seek – Kein Entkommen kann ich jedem Krimi-Fan oder Tatort-Fan nur empfehlen. Ein Geheimtipp, wenn man so will. Wer auf gute Unterhaltung aus ist, sollte sich Hide and Seek – Kein Entkommen etwas näher anschauen. Zumal die Blu-Ray zum Release nur knapp 14 € kostet.

Hide and Seek – Kein Entkommen jetzt bei Amazon vorbestellen!


Gustav Knaub

 
Gustav Knaub
Film- und Computerspielbegeisterter TI Student, der mit MediaField anfing und damit nun hier im Bereich für Spiele- und Filmtrailer gelandet ist.


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)