Random Article


 
Neues
 

 

Die Tribute von Panem – Mockingjay – Teil 1 – Blu-Ray-Review

 

 
Overview
 

Filmtitel:
 
Originaltitel:
 
Genre: ,
 
Darsteller: , ,
 
Drehbuch: ,
 
Buchvorlage:
 
Länge:
 
Verkaufsstart:
 
Vertrieb:
 
Altersfreigabe:
 
Regisseur:
 
Bild
0%


 
Ton
0%


 
Film
0%


 
Bonusmaterial
0%


 
Total
85%


 
Total Score
17%


User Rating
1 total rating

 


0
Posted 10. März 2015 by

Neben vielen Reboots und Neuverfilmungen erscheinen auch immer mehr und mehr Buchverfilmungen. Das gilt auch für die erfolgreiche Reihe der Die Tribute von Panem. Ende März erscheint nun der dritte Teil der Reihe auf Blu-Ray und DVD. Wir haben uns vorab schon mal die Blu-Ray angeschaut und sagen Euch in dieser Review, was wir davon halten.

Der Film

Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) konnte von den Rebellen aus der Arena gerettet und in dem zerstört geglaubten Distrikt 13 in Sicherheit gebracht werden. Für die unterdrückte Gesellschaft wird sie zum Symbol des Aufstands gegen das Kapitol. Als der Krieg ausbricht, der das Schicksal Panems für immer bestimmen wird, muss Katniss sich entscheiden: Kann sie den Rebellen rund um Präsidentin Coin (Julianne Moore) trauen? Und was kann sie tun, um Peeta (Josh Hutcherson) aus den Fängen des Kapitols zu retten und Panem in eine bessere Zukunft zu führen?

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 & 2 basieren auf dem dritten Band der Panem-Reihe von Suzanne Collins. Die Trilogie „Die Tribute von Panem“ zählt zu den größten Buchhits der letzten Jahre. Neben den derzeit heißesten PANEM-Filmstars Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und der Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin Jennifer Lawrence sind auch die charismatischen Hollywood-Größen Woody Harrelson („True Detective“), Stanley Tucci („Der Teufel trägt Prada“), Donald Sutherland („Wenn die Gondeln Trauer tragen“) und Philip Seymour Hoffman („Capote“) wieder mit dabei. Ergänzt wird Teil 3 u.a. durch die vierfach Oscar-nominierte Julianne Moore („Still Alice“) als Präsidentin Coin. Das Drehbuch schrieb Danny Strong („Der Butler“) gemeinsam mit Buchautorin Suzanne Collins. Für die Produktion zeichneten erneut die Panem-Produzenten Nina Jacobsen für Color Force und Jon Kilik verantwortlich. Der überragende Soundtrack mit dem Titelsong „Yellow Flicker Beat“ wurde von Superstar Lorde zusammengestellt.Mit „HangingTree“ gelang Jennifer Lawrence darüber hinaus ein Nr.1-Hit.

10885152_783874434983177_7913224688602891457_n

Der Film selbst bietet uns gute und spannende Unterhaltung, wobei man sich sehr an die Buchvorlage gehalten hat. Aber auch wenn man das Buch nicht gelesen hat, kann der Handlung ohne Weiteres gefolgt werden. Wirklich schade ist, dass das letzte Buch der Panem-Reihe auf zwei Filme aufgeteilt wurde, wie schon oft bei diversen Verfilmungen.

Die Blu-Ray und ihre Ausstattung

Die Tribute von Panem – Mockingjay – Teil 1 soll sowohl auf DVD, als auch auf Blu-Ray als Fan-Edition und Single-Blu-Ray erscheinen. Größter Unterschied liegt hier beim Umfang. Die Fan-Edition bietet ein 16-seitiges Booklet und ein doppelseitiges Filmposter. Das Ganze ist in einem schicken Schuber verpackt. Die normale Version hat jedoch noch keinen bestätigten Release, was bedeutet, dass vorerst nur die Fan-Edition bestellbar ist.
Die Blu-Ray bietet ein großes Spektrum an Inhalten. Der Film mit einer Laufzeit von ca. 122 Minuten ist in deutscher Sprache in DTS-HD Master Audio 5.1 Qualität vorhanden. Hinzu kommt aber noch die englische Tonspur, die sogar in Dolby Atmos 5.1 vorliegt. Als Untertitel ist jedoch nur Deutsch oder die Audiokommentare des Regisseurs und der Produzentin wählbar. Kommen wir aber zu den Extras, denn diese haben einiges zu bieten.

panem

Mit „Der Mockingjay lebt“ wird dem Zuschauer ein interessantes und knapp zweistündiges Making-of mit Featuretten zum Film geboten. Hinzu kommt noch „Von ganzem Herzen“, eine Hommage an Philip Seymour Hoffman, der vor knapp einem Jahr verstorben ist und ein Teil der Panem-Serie war.
Außerdem spricht Lorde in „Lieder der Rebellion“ über die Entstehung des Soundtracks des Films, wobei das Musikvideo „Yellow Flicker Beat“ von ihr ebenfalls mit dabei ist. Des Weiteren bekommen wir noch ein paar Featurettes mitgeliefert, wie „Schutt und Asche“, „Utilitaristischer Chic“, „Das Propos-Team“ und „Kampfzone: Stunts“. Schließlich gibt es noch die geschnittenen Szenen und einige TV-Spots, sowie Filmtrailer aus dem Hause Sutiocanal.

10676142_768051526565468_3095976400109892238_n

Fazit

Es ist schon etwas länger her, dass eine Blu-Ray so viel Bonusmaterial bietet. Wie oben schon angesprochen, wird aber aktuell nur die Fan-Edition angeboten und das zu einem günstigen Preis. Damit ist eine Anschaffung nicht nur für Fans der Reihe sehr interessant.
Allen, denen die Panem-Filme gefallen, kann ich eine klare Kaufempfehlung der Fan-Edition aussprechen. Unentschlossene sollten sich vielleicht noch etwas gedulden, ob nicht nähere Informationen zu einer Single-Blu-Ray- oder -DVD-Edition demnächst bekannt werden. Ob sich dabei die Bonusinhalte unterscheiden, ist nicht bekannt.
Alles in allen bietet die Blu-Ray einen ordentlichen Umfang, wobei wir uns vielleicht mehr Sprachen und/oder Untertitel gewünscht hätten.

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Fanedition) jetzt bei Amazon vorbestellen!

mokcingjay


Gustav Knaub

 
Gustav Knaub
Film- und Computerspielbegeisterter TI Student, der mit MediaField anfing und damit nun hier im Bereich für Spiele- und Filmtrailer gelandet ist.


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)