Random Article


 
Neues
 

 

Catch Me If You Can

 

 
Overview
 

Zusammenfassung: Die Bewertung des Bonusmaterials wurde beim Total Score nicht beachtet!
 
Filmtitel:
 
Originaltitel:
 
Genre: , , ,
 
Darsteller: ,
 
Drehbuch:
 
Buchvorlage:
 
Kamera:
 
Schnitt:
 
Musik:
 
Länge:
 
Verkaufsstart:
 
Vertrieb:
 
Altersfreigabe:
 
Bild
94%


 
Ton
93%


 
Film
90%


 
Bonusmaterial
5%


 
Total
92%


 
Total Score
75%


User Rating
no ratings yet

 


Fazit

„Catch Me If You Can“ ist ein äußerst witziger Film, der durch die Darstellung der beiden Hauptprotagonisten und durch die filmische Inszenierung von Spielberg einfach nur Spaß macht. Durch die lange Laufzeit wird er etwas redundant, aber damit können wir bei diesem Werk leben. Die technische Umsetzung auf die Blu-ray ist nahezu perfekt. Der einzige Kritikpunkt ist das nicht vorhandene Bonusmaterial. Wenn ihr darauf verzichten könnt macht ihr mit dieser Blu-ray nichts falsch.

0
Posted 7. Dezember 2012 by

 
Full Article
 
 

Erst verliert er seine Identität, dann bastelt er sich eine neue. Frank Abagnale (Leonardo DiCaprio) ist der Meister der Täuschung und ein brillanter Fälscher. Er war nicht nur als Arzt und Rechtsanwalt erfolgreich, sondern auch als Kopilot einer großen Fluglinie. Ohne berufliche Sachkenntnisse erreichte er dies alles vor seinem 21. Geburtstag. Durch geschickte Scheckbetrügereien hatte er sich in kurzer Zeit ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar ergaunert. Doch trotz aller Versiertheit und Aufschneiderei bleiben seine Schecks und Identitäten nicht unbemerkt. FBI-Agent Carl Hanratty (Tom Hanks) hat ihn schon länger im Visier. Frank ist ihm immer einen Schritt voraus und macht sich einen Spaß daraus, seinem Verfolger kleine Köder vorzuwerfen, damit die Jagd weitergeht…

„Catch Me If You Can“ ist ein wahrer Klassiker und die überragende schauspielerische Leistung von Leonardo DiCaprio macht den Film zu einem wahren Augenschmaus. Die Geschichte rund um Abagnale ist voller Witz und Charme. Das diese auf einer wahren Geschichte beruht ist eigentlich unglaublich. Mit Tom Hanks hat Spielberg einen guten Gegenpart zu DiCaprio gefunden und Hanks schafft es den Film noch weiter aufzuwerten. Spielberg zeigt mit „Catch Me If You Can“ wieder einmal, dass er sein Handwerk versteht und er setzt die Geschichte eindrucksvoll in Szene. Ihr werdet viel Spaß mit diesem Werk haben, obwohl wir nichts gegen eine kürzere Laufzeit gehabt hätten.

Das Bild kann mit einer guten Schärfe und kräftigen Farben überzeugen. Es gibt nur leichtes Filmkorn und die Schwarzwerte sind hervorragend. Der Soundtrack ist dank John Williams überragend und durch die tolle Abmischung kommt er besonders gut zur Geltung. Die Dialoge sind gut zu verstehen und der Ton liegt als 5.1 Dolby Digital vor. Dem Film liegt das Wendecover bei, aber leider gibt es keinerlei Bonusmaterial. Hier hätten wir uns mehr erhofft, da es bereits DVDs mit einer riesigen Auswahl an Material gibt.


Carsten

 


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)