Battlefront 2 – Alpha-Test und Lootboxen

0
1

Die Macht ist stark bei diesem da. Ginge es nach EA, dann sagen diesen oder einen ähnlichen Satz hoffentlich möglichst viele Spieler über das kommende Battlefront 2. Über den anhaltenden Erfolg der Marke Star Wars und dem ebenso großen Glücksgriff von Battlefront war klar, dass in Bälde Battlefront 2 erscheinen wird. Und für eben jenes Spiel läuft seit gestern die Alpha-Testphase, zu der zahlreiche Spieler rund um den Globus eingeladen wurden.

Derzeit beschränkt sich die Alpha auf den PC, wobei in einem ursprünglichen Foreneintrag von Mat Everett (EA Community Manager) zu lesen war, dass die Alpha auf PC, PS4 und Xbox One stattfinden sollte. Aus welchen Gründen man sich nun offenbar auf PC beschränkte, wissen wir derzeit noch nicht. Auch die Art und Weise, welche Spieler für den Testlauf ausgelost wurden, ist derzeit noch ungeklärt. Jedenfalls ploppten gestern unzählige Einträge in den sozialen Netzwerken auf und zeigten Screenshots, auf denen man Spieler beim Download der Battlefront 2 Alpha-Version sah. Im Zweifelsfall gilt: Haltet einfach die Augen offen und checkt regelmäßig eure Mails und den Uplay-Account, ob für euch eine Einladung hinterlegt wurde.

Im Spiel werden dann die Lootboxen, wie wir sie etwa aus Overwatch kennen, eine tragende Rolle bekommen. Die Lootboxen erhält man für ingame-Credits oder tägliche Logins. Sie werden in unterschiedlichen Stufen verfügbar sein und je nach Level dann bessere oder schwächere Items enthalten. Benötigt werden die Boxen schlussendlich auch für das hochleveln der Spielkarten, die man in der Schlacht einsetzen darf. Für eine entsprechend starke Karte benötigt man also zum einen Lootboxen und zum anderen ein Quäntchen Glück.

TEILEN
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here