Assassin’s Creed Rogue ab morgen für den PC verfügbar!

Ubisoft kündigte heute an, dass Assassin’s Creed Rogue, der neueste Teil der Assassin’s Creed-Reihe, ab dem 10. März für Windows PC erhältlich ist.

Assassin’s Creed Rogue wurde von Ubisoft Sofia in Kooperation mit den Ubisoft-Studios in Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand und Bukarest entwickelt. Es schickt die Spieler zu neuen Abenteuern während des Siebenjährigen Krieges Mitte des 18. Jahrhunderts. Im Jahr 1752 beginnend, folgen Spieler Shay Patrick Cormac, einem Mitglied der Bruderschaft der zu einem Assassinen-Jäger wird und entdecken das Assassin’s Creed-Universum durch die Augen eines Templers. Assassin’s Creed Rogue lässt die Spieler neue Orte quer durch Nordamerika entdecken, darunter der frostige Nordatlantik, das Appalachen-Flusstal sowie New York. Assassin’s Creed Rogue wurde von Ubisoft Kiew für den Windows PC adaptiert.

ACRO_Screenshots_World_NY_EddieBennun_small

Dank der Partnerschaft mit dem Entwicklerteam der PC-Fassung in Kiew und Tobii Tech, ist Assassin’s Creed Rogue das erste Spiel dieser Größe, welches die Eye-Tracking Eingabemöglichkeit unterstützt, eine ergänzende Komponente des Spielerlebnisses.

Eine Sammleredition von Assassin’s Creed Rogue PC ist exklusiv im Uplay-Shop erhältlich. Diese enthält eine Sammlerbox, ein Artbook, drei Lithographien in einem Umschlag und den originalen Soundtrack zum Spiel. Die Spieler haben außerdem Zugang zu zwei zusätzlichen Einzelspielermission und weiteren In-Game Gegenständen.

Assassin’s Creed Rogue für den Windows PC kann sowohl physisch als auch digital im Uplay-Shop erworben werden: http://shop.ubi.com/acrogueuplayshop

Assassin’s Creed Rogue ist ebenso für Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

Mehr Informationen zu Assassin’s Creed Rogue: assassinscreed.com/rogue, twitter.com/assassinscreed und facebook.com/assassinscreed

PC Spezifikationen

PC KONFIGURATION (Minimum und empfohlen) Minimum PC Anforderungen
BETRIEBSSYSTEM: Windows 7 SP1 oder Windows 8/8.1 (ausschließlich 64bit Versionen)
PROZESSOR: Intel Core2Quad Q6600 @ 2.4 GHz oder AMD Athlon II X4 620 @ 2.6 GHzH
RAM: 2GB
GRAFIKKARTE: nVidia GeForce GTS450 oder AMD Radeon HD5670 (1024MB VRAM) oder Intel HD4600
DIRECT X: DirectX June 2010 Redistributable
DVD-ROM LAUFWERK: Nur für die Disk Installation benötigt ( 1 Dual Layer DVD )
SOUNDKARTE: DirectX-kompatible Soundkarte mit aktuellen Treibern
FESTPLATTENSPEICHER: 11.4 GB
PERIPHERIEGERÄTE: Xbox 360 Controller, Tobii EyeX Controller, SteelSeries Sentry
MEHRSPIELER: Nicht verfügbar
UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN ZUM ZEITPUNKT DER VERÖFFENTLLICHUNG: NVIDIA GeForce GTS 450 oder besser, GeForce 500, 600, 700, 900 series
AMD Radeon HD 5670 oder besser, Radeon HD 6000, 7000, R7, R9 series
Intel HD4600, HD5200
Hinweis: Laptop-Versionen dieser Grafikkarten können funktionieren, werden aber NICHT offiziell unterstützt.

Quelle: PM

TEILEN
Gustav Knaub
Film- und Computerspielbegeisterter, der mit MediaField anfing und damit nun hier im Bereich für Spiele- und Filmtrailer gelandet ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here