ARK: Survival Evolved – Patch-Vorschau (v254.0): Das Ding worauf alle warten [Update]

In zwei Tagen soll es soweit sein. Das Datum hat sich nicht geändert. Dafür der Inhalt. Aber nicht das wie üblich vielerlei gestrichen wurde, nein es kommen ausschliesslich Elemente hinzu und die sind gar nicht mal uninteressant.

Auf die Originalmeldung haben wir am Ende der Updateseite verlinkt.

Eigentlich ist man ja eher gewohnt, dass geplante Umsetzungen nicht oder nicht wie gedacht zu bewerkstelligen sind. Aber das kommende Update zeigt das es auch anders geht. Wobei man an sich kaum über die Qualität von Updates meckern kann. Scheint es zu unsicher, geht man ganz offen den Schritt wie mit der Tek-Verzögerung. Hier hat uns besonders die Stellungnahme erfreut, auf die gerne nochmal verlinken.

Was hat sich getan?

Update am 30.01.2017: Release der Version 254.0 soll am 31. Januar 2017 01:00 Uhr erfolgen. Außerdem wurden 3 Dinos gestrichen.

Update am 20.01.2017: Die neue Version wurde von den Entwicklern auf den 30./31. Januar verschoben.

  • Neue Haarstyles und Bartwuchs (inkl. Echtzeitwachstum), Haarfärbungen, Schere und der Möglichkeit, das Haar zu schneiden.
  • Neu: Allianz-Chat!
  • Das Schild kann nun zusammen mit einer Waffe während des Reitens benutzt werden.
  • Gezähmte Dinos können das Sammeln von Ressourcen nun deaktivieren.
  • Troodon kann nun auch Leichen und Lager durchsuchen.
  • Durch das Drücken von „Links“ bzw. „Rechts“ kann man beim Absteigen nun bestimmen, in welche Richtung man absteigen möchte.
  • Deutlich verbesserte Qualität der Scorched Earth Gegenstände, die man in Kisten etc. finden kann.
  • 5 zusätzliche Level für Dinos und Spieler.

Unsere Meinung

Sehr nette Geschichte. Die Troodons nehmen an Bedeutung zu, die gesichtstypischen Eigenschaften sind sicherlich ganz witzig und eine gute Möglichkeit für neue Berufe? Nein mal ehrlich, eine Frage stellt sich uns in diesem Moment: Entweder kümmert man sich gegenseitig umeinander oder Wasser ist die einzige spiegelnde Oberfläche. Daher unser Wunsch für das nächste Update: Vielleicht Spiegel integrieren.

Der berittene Kampf ist eine coole Geschichte, aber nur Nahkampfwaffen? Auf dem Flugdino „Tapejara“ lassen sich eben auch Schusswaffen verwenden. Apropo: Endlich können wir entscheiden auf welcher Seite abgestiegen werden kann. Man kann sich gar nicht vorstellen wie wichtig, dass in der Vergangenheit schon hat sein können. Die 5 zusätzlichen Level nehmen wir auch gern mit. An der Stelle eine Bitte: Wartet nicht solange bis zum nächsten Mal.

[box_light]

Antonietta Bellia

Seite 1: Update vom 18. Januar 2017

Seite 2: Originalmeldung vom 30.12.2016

Ark: Steam-Servergruppe

Auch verfügbar: Space Engineers Steam-Servergruppe

Und ganz neu: Starbound Steam-Servergruppe

[/box_light]

 

 

Quelle: ArkForum

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here